Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Das Wesentliche im Blick

Luckenwalde Das Wesentliche im Blick

Abed-Al-Hakeem Asalameen aus Syrien wünscht sich von der Kunst leben zu können. Seit zwei Jahren lebt er mit seiner Familie in Luckenwalde. Inzwischen hat er schon etliche Arbeiten der Öffentlichkeit präsentiert.

Voriger Artikel
Talente am Kochtopf
Nächster Artikel
Luther mit Nadel und Faden

Der Syrer Abed-Al-Hakeem Asalameen stellt derzeit Arbeiten in der Volkshochschule in Luckenwalde aus.

Quelle: Margrit Hahn

Luckenwalde. In seinem Heimatland Syrien hat Abed-Al-Hakeem Asalameen eine Kunstausbildung absolviert. Der 52-Jährige beherrscht alle Techniken und verwendet neben Bleistift, Kohle, Pinsel und Farben auch andere Materialien. Porträts, Landschaften und Fantasiebilder malt er besonders gern.

Seit zwei Jahren ist er in Deutschland und hat inzwischen an Integrations- und Sprachkursen teilgenommen. Gemeinsam mit seiner Frau und seinen zwei erwachsenen Kindern lebt er in einer Wohnung in Luckenwalde. Viele Bilder hat der gelernte Buchhalter seitdem gemalt. Die meisten Bilder sowohl kleine als auch große entstehen zu Hause am Tisch. Er mag es, mit den Farben zu spielen. Zu seinen Lieblingsfarben zählt Blau.

Derzeit sind Bilder von ihm in den Räumen der Volkshochschule in der Dessauer Straße zu sehen. Bei der Kreishandwerkerschaft hat er zwei Praktika belegt und im Flüchtlingsheim in der Grabenstraße Kindern Kunstunterricht gegeben. Die Malerei ist für ihn nicht nur Hobby, sondern Abed Al-Hakeem Asalameen möchte gern von seiner Kunst leben. Deshalb verkauft er seine Bilder auch und nimmt Auftragsarbeiten an. So fertigt er nach Fotovorlagen entsprechende Porträts. Dafür ist eine ruhige Hand gefragt.

Und die hat der aus Damaskus stammende Familienvater. Sieben bis acht Stunden benötigt er, um ein Porträt fertig zu stellen. „Ich schaue mir das Foto oder mein Gegenüber genau an. Zuerst zeichne ich die Kopfform, dann alles andere. Die Proportionen müssen genau stimmen“, sagt Asalameen. Um mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen, hat er bei den Montagsmalern angefragt, ob er dort im Kurs von Elke Späth mitmischen könnte.

Von Margrit Hahn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
freenet TV
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg