Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Frankfurt (Oder) Mann bei Gasexplosion schwer verletzt
Lokales Frankfurt (Oder) Mann bei Gasexplosion schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 10.04.2018
Der Mann musste in eine Spezialklinik gebracht werden (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Frankfurt (Oder)

Bei einer Gasexplosion in einem geparkten Auto in Frankfurt (Oder) ist ein Mensch schwer verletzt worden. Die Person kam am Sonntag mit Hautverbrennungen zunächst in ein Frankfurter Krankenhaus und wurde dann mit einem Hubschrauber in eine Berliner Spezialklinik geflogen, wie die Regionalleitstelle Oderland mitteilte. Die Identität der Person war zunächst unklar geblieben.

Person konnte sich aus dem Auto retten

Als die Feuerwehr am Vormittag nach einem Anruf eines Zeugen bei dem Auto eintraf, war das Feuer schon aus, wie es weiter hieß. Die schwer verletzte Person saß neben dem Wagen. Im Kofferraum entdeckten Einsatzkräfte Gasflaschen, die dann gekühlt wurden. Was genau zu der Explosion führte, blieb zunächst unklar.

Weitere Polizeimeldungen aus Berlin und Brandenburg

Von MAZonline

Mehrere Tausend Euro ist einem Chef sein Mitarbeiter aus Bayern wert. Der Kraftfahrer in dem Logistikunternehmen wurde per Haftbefehl gesucht, weil er eine hohe Geldstrafe seit 2011 nicht zahlen will. Als ihn Polizisten in dieser Woche zufällig erwischten, kam der Chef samt Portemonnaie persönlich vorbei und beglich die Schulden seines Mitarbeiters.

29.03.2018

Im September 2017 kontrollierten Bundespolizisten auf der Autobahn im Grenzgebiet zu Polen einen Lastwagen. Den Beamten bietet sich ein „erschütterndes Bild“: 51 Menschen sind auf der Ladefläche zusammengepfercht. Der Fahrer wird verhaftet und vor Gericht gestellt. Jetzt wurde das Urteil gesprochen.

10.04.2018
Frankfurt (Oder) Ode an Frankfurt (Oder) - Frankfurt, meine Perle

Nach der Wende ist Frankfurt an der Oder um einiges geschrumpft, war eine Stadt mit vielen Nazis und hat am Wochenende zum ersten Mal einen linkspolitischen Oberbürgermeister gewählt. Autor Christian Bangel, gebürtiger Frankfurter, schwärmt aber für seine Stadt.

10.04.2018
Anzeige