Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 1° wolkig

Navigation:
Havelland
Neuer Geschäftsführer bei Zink-Druckguss

Die Belegschaft der Havelländischen Zink-Druckguss GmbH & Co. KG (HZD) durchlebt eine aufregende Zeit. Der Premnitzer Traditionsbetrieb hat einen neuen Geschäftsführer: Petar Marovic möchte das Unternehmen fit für die Zukunft machen. Es wird viele überraschen, dass der Gründer Michael Schönberg sich nun vollkommen zurückzieht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohennauen: Shoppen im Hofladen

Einfach mal Pause machen, Dorfidylle und einen Blick auf die Kirche genießen: Gelegenheit dazu bietet Radwanderern und anderen Ausflüglern, die in das Ländchen Rhinow kommen, der neu eingerichtete Rastplatz vor dem Integrationszentrum der Rathenower Werkstätten in Hohennauen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rathenow: Bürgel-Turnhalle wird saniert

Wer die Turnhalle der Bürgel-Gesamtschule betritt, der sollte seine Erwartungen herunterschrauben. Denn den Ansprüchen, die man gemeinhin an die Halle einer Schule mit Sportprofil stellt, genügt das Gebäude im Bruno-Baum-Ring schon lange nicht mehr. Vor allem der Sanitär- und Umkleidetrakt wirkt, was Ausstattung und Mobiliar angeht, heruntergekommen – und das ist noch vorsichtig formuliert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kinderkunstgalerie präsentiert Generationenprojekt

Pfeilgiftfrösche gehören zu den buntesten Amphibien. Am wohlsten fühlen sich die Hüpfer in den tropischen Regenwäldern Süd- und Mittelamerikas. Eine Ausnahme macht dabei nur ihr wohl bekanntester Vertreter, Ricardo. Er ist der Held der Geschichte „Ricardo rettet den Regenwald“ und stammt als einziger seiner Gattung aus Brandenburg an der Havel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtmuseum soll eine Spendenaktion organisieren

Die Eröffnung der Bundesgartenschau hat Heinrich Heine an dem nach ihm benannten Havelufer bereits verpasst. Ob Deutschlands großer Dichter wenigstens bis zum Buga-Ende im Oktober noch ein Auge auf das Großereignis werfen kann, hängt von der Großzügigkeit und dem Spendenwillen der Brandenburger ab. Die Stadtverwaltung will die Neubeschaffung einer Heine-Büste.

mehr
Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Havelland

Der Internationale Tag des Rettungshundes wurde am 26. April im Olympischen Dorf Elstal begangen. Die Rettungshundestaffel Havelland gab zwischen 10 und 16 Uhr einen Einblick in ihre Arbeit. Zudem wurde ein Rettungshundecasting durchgeführt und eine Demonstration 'Erste Hilfe am Hund'.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schönwalder Orgel klingt wieder brillant

Die Wagner-Orgel in der Kirche von Schönwalde-Dorf ist wieder bespielbar - und wie. Während der rund einjährigen Restaurierung wurden unter anderem der Blasebalg aufgearbeitet, diverse Pfeifen nachgebaut und Register ausgetauscht. Dafür war das Instrument komplett ausgebaut und nach Berlin transportiert worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Havelland: Polizeibericht vom 26. April

+++ Weinberg: Eine Frau wird am späten Freitagabend überrascht, allerdings nicht positiv. In ihrem Haus stehen Einbrecher +++ Nauen: 43-jähriger Autofahrer wird bei der Polizeikontrolle unter Drogeneinfluss erwischt +++ Rathenow: Bisher unbekannte Täter sind in einen Sattelauflieger eingebrochen, doch die Ladung konnten sie nicht tragen +++

mehr
Wasserspiegel des Weihers sinkt stetig

Schönwaldes Bürgermeister Bodo Oehme (CDU) erinnert sich noch gut daran, wie er sich als 15-jähriger Knirps beim Sprung in den Grünefelder Kiessee einmal fast das Genick gebrochen hätte. Ende der Siebzigerjahre war das, der Teich war schon damals nicht besonders tief. Mittlerweile aber hat sich die Situation weiter verschlimmert.

mehr
Gestatten, Revierpolizist Frank Kmitta

Wenn Priorter, Buchow-Karpzower oder Hoppenrader eine Angelegenheit mit dem Revierpolizisten besprechen wollten, mussten sie zu einer bestimmten Sprechzeit ins Wustermarker Rathaus kommen. Das ist nun nicht mehr nötig. Der neue für Wustermark zuständige Revierpolizist kommt auch gerne vorbei.

mehr
In Rathenow belibt die beliebte Aussichtsplattform zu

Trotz massiver Proteste bleibt der Rathenower Bismarckturm während der Buga geschlossen. Falls ein Besucher auf der Aussichtsplattform gesundheitliche Probleme bekäme, könnte er nur schwer gerettet werden, so der Zweckverband. Erste Notfälle in Rathenow bestärken den Buga-Zweckverband in der Entscheidung.

mehr
Peter Kurth schrieb ein Buch über seine Kindheit in der Goethestraße

In seinem Buch "Goethestraße 36" beschreibt Peter Kurth die ersten Aufbaujahre nach dem Krieg in Rathenow. Der Lehrer im Ruhestand schildert sehr anschaulich die Entbehrungen dieser Jahre, stellt aber auch die Aufbruchstimmung dar.

mehr


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige