Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Havelland
Paretz
Thomas Finke und Rolf Marquardt (2.v.l.) erklären den Besuchern, wie das  Kanonenschießen funktioniert.

Mit einem Winterfest und einem vielfältigen Programm wurde am Sonntag der 220. Geburtstag des Schlosses Paretz gefeiert. Kleine Prinzessinnen und Prinzen kamen ebenso auf ihre Kosten wie Fans von Königin Luise. Zu Beginn wurde eine Kanone abgeschossen. Denn ganzen Tag über gab es Führungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Falkensee
Unzählige Fotowünsche erfüllte Erol Sander, der früher als Model gearbeitet hat,  nach seiner Lesung.

Nach seiner Lesung in Falkensee kam der Schauspieler Erol Sander am Sonntag geduldig zahlreichen Fotowünschen überwiegend weiblicher Besucher nach. Zuvor hatte der in Istanbul geborene und in Bayern aufgewachsene Star in der Stadthalle vor 200 Zuhörern im Rahmen des Ribbecker Bücherwinters aus „Das Bildnis des Dorian Gray“ gelesen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rathenow
Rolf Meier präsentiert ein Modell des „U 47“.

Es war ein kleines Jubiläum. Zum zehnten Mal präsentierten die Marinekameradschaft Rathenow, Modellbauer und die Wärmeversorgung Rathenow eine Schiffsmodellparade.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ribbeck
Damit sich gute Ideen entwickeln können, braucht man zwischen den Gesprächsrunden auch etwas Bewegung. Ein Seil eignete sich dafür hervorragend.

Um einen besseren Busverkehr im Nauener Stadtgebiet, aber auch um vielfältigere Angebote im Jugendclub des Familien- und Generationenzentrums ging es unter anderem bei der zweiten Auflage des Nauener Jugendrates, der am Sonnabend auf Schloss Ribbeck zusammen kam. 25 Jugendliche waren dabei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garlitz
Volle Hütte beim Garlitzer Carneval

Wenn die Leute aus Garlitz loslegen, dann machen sie keine halben Sachen. Der Garlitzer Carnevalsclub zündete eine bunte Rakete in Buschow und begeisterte ein großes Publikum mit einer gelungenen Mischung aus Büttenrede, Tanz und Klamauk.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rathenow
Der Vorsitzende des Jagdverbandes Rathenow Stefan Meyer im Pausengespräch mit dem Vorsitzenden des Landesjagdverbandes Dirk Wellershoff.

Weil im Havelland immer mehr Wölfe leben, machen sich die Jäger Sorgen. Das Wild lasse sich kaum noch blicken, so die Jäger. Und Landwirte schlagen ebenfalls Alarm.

  • Kommentare
mehr
Falkensee
Vor gut 70 Zuhörern stellt Gabriele Helbig die Neuzugänge des Museums vor.

Fotos der Fotografin Hanni Schimmel sowie weitere Exponate – vom Zirkel bis zum Blutdruckmessgerät – gehören neuerdings zum Fundus des Heimatmuseums. Jetzt wurden die Neuzugänge von Museumsleiterin Gabriele Helbig der Öffentlichkeit präsentiert – verbunden mit interessanten Geschichten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rathenow
Wehrführer Oliver Lienig bei seinem Bericht.

Die Freiwillige Feuerwehr Rathenow verzeichnet in den vergangenen Jahren stetig steigende Einsatzzahlen – vor allem technische Hilfeleistungen werden immer häufiger abgerufen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Havelland
Erkennungsfarbe Rot-Weiß: Ein Zug der Hanseatischen Eisenbahn.

Die Regionalbahnlinie 34 von Rathenow nach Stendal wird ab Dezember 2018 von der Hanseatischen Eisenbahn GmbH, kurz Hans, betrieben. Das Unternehmen mit Sitz in Putlitz hatte die Ausschreibung der Strecke gewonnen und wird die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft (Odeg) ablösen, von der die Linie derzeit betrieben wird.

  • Kommentare
mehr
Retzow
Das demolierte Wartehäuschen an der Hauptstraße, das jetzt wohl abgerissen werden muss.

Ein Auto ist in Rethow (Havelland) in eine leere Bushaltestelle gerast und hat das Wartehäuschen so stark beschädigt, dass es abgerissen werden muss. Der Unfall sorgt jetzt für erneute Diskussionen zur Verkehrssicherheit im Ort. Der Bürgermeister fordert Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt sowie die Errichtung von Fußgängerüberwegen.

  • Kommentare
mehr
Paretz
Auch in der Agrargenossenschaft Gülpe werden die Kühe automatisch gemolken.

Die Paretzer Firma Data Service GmbH ist an einem bundesweiten Forschungsprojekt in der Landwirtschaft beteiligt. Dafür erhielt der Betrieb jetzt einen Fördermittelbescheid. Es geht um die automatische Datenerfassung bei Rindern.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Björn Steinberg (links), Leiter der Migrationsberatungsstelle, mit Hassan Al Sharkawi, einem Flüchtling aus Syrien.

Die Migrationsberatung der Arbeiterwohlfahrt ist zuständig für alle anerkannten Flüchtlinge im Landkreis Havelland. Sie hilft bei der Existenzsicherung, Wohnungssuche und Familiennachzug. Im Laufe des vergangenen Jahres nahm die Zahl der betreuten Fälle um 78 Prozent zu, insgesamt wurden 3492 Beratungen gezählt. Die weitaus meisten Fälle sind Flüchtlinge aus Syrien.

  • Kommentare
mehr

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg