Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 6° heiter

Navigation:
Havelland
Aktion der Lokalen Agenda
Christiane Correll sitzt gerne in ihrem Garten. Einmal im Jahr öffnet sie ihre Pforten auch für Besucher.

Die Lokale Agenda 21 organisiert auch in diesem Jahr wieder die Tage der offenen Gärten in Falkensee und Umgebung. Dieses Mal beteiligen sich 29 Gärten in Falkensee, aber auch in Brieselang, Dallgow-Döberitz und im Amt Friesack. Von der Straße aus betrachtet, lässt sich dabei oft nur erahnen, welche grüne Oase sich hinter dem Haus eröffnet.

  • Kommentare
mehr
Wunsch erfüllt
Die Milower Kameraden bekamen bereits 2012 ein neues Tanklöschfahrzeug.

Zwei Jahre hat die Gemeinde Milower Land gespart, um den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr einen großen Wunsch zu erfüllen. Den Beschluss zum Kauf eines neuen Löschfahrzeugs fassten die Gemeindevertreter nun einstimmig. Rund 250.000 Euro wird das Fahrzeug mit dem klangvollen Namen TLF 4000 ST kosten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kultur im Gemeindehaus
Barbe Maria Linke

Einmal im Monat lädt die Evangelische Hoffnungskirchengemeinde im Elb-Havel-Winkel zu einem kulturellen Abend in das Gemeindehaus in Rathenow ein. Zum Beispiel am 23. Mai. Dann ist die Autorin Barbe Maria Linke zu Gast und wird ihr Buch „Wege, die wir gingen“ vorstellen. Dafür hat sie zwölf Frauen, jeweils sechs aus Ost- und Westdeutschland interviewt.

  • Kommentare
mehr
Landratswahl im Havelland
Die Kreistagsabgeordneten wählen den neuen Landrat.

Der Kreistag wird den neuen Landrat im Havelland wählen. Geplanter Termin ist der 20. Juni. Trotz eines Zählfehlers bei der Stichwahl in einem Rathenower Wahlbüro hat es bisher keinen Wahleinspruch gegeben. Noch steht auch nicht fest, wer seinen Hut in den Ring wirft.

  • Kommentare
mehr
Vermehrt Vorkommnisse
Am späten Samstagabend brannte dieser Pkw nach einem Auffahrunfall an der Baustellenampel völlig aus.

Seit Ende Februar läuft auf der Strecke zwischen Rathenow und Stendal der Umbau der Kreuzung B 188/L 97. Bis zum vergangenen Wochenende lief der Verkehr reibungslos an der Baustelle vorbei. Dann passierten an der Ampel zwei schwere Auffahrunfälle.

  • Kommentare
mehr
Gelände am Weinberg
Der Spielplatz Echsenland ist seit Montagvormittag gesperrt.

Der zur Buga gebaute Spielplatz „Echsenland“ auf dem Rathenower Weinberg ist bis aus Weiteres gesperrt worden. Grund dafür ist die Erosion des nördlichen Hanges der ehemaligen Sandgrube. Die Gefahr, dass der Boden ins Rutschen gerät und Kinder dadurch zu Schaden kommen, ist zu groß.

  • Kommentare
mehr
Einladung zum Landesfinale
Chantal Vogel, Andreas Gottschalk und Lucy Knodel (von links) von „Modern PappArt“ mit zwei Spirallampen und einem Lichtbogen.

Die Rathenower Schülerfirma „Modern PappArt“ hat ihr erstes großes Ziel erreicht. Aufgrund der Berichte über ihre Geschäftstätigkeit ist sie von der Junior gGmbH für das Finale des Landes Brandenburg am 24. Mai ausgewählt worden. Die Firma stellt aus Recyclingpappe auf ökologische Weise Lampen fürs Wohnzimmer her.

  • Kommentare
mehr
Havelland: Polizeibericht vom 2. Mai
Bei einem Unfall in Klein Behnitz wurde ein 35-Jähriger am Sonntag schwer verletzt.

In Klein Behnitz ist Sonntagabend ein 35 Jahre alter Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Havelländer kam mit seinem Wagen gegen 19.30 Uhr von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Ein Zeuge leistete augenblicklich Hilfe, Anwohner riefen die Polizei. Wie es zu dem Unfall kam, wird nun durch die Kripo geprüft.

  • Kommentare
mehr
Flugschule seit 25 Jahren
Seit drei Jahren führt Winfried Rall die Flugschule „Otto Lilienthal“ mit seiner Tochter Janina .

Winfried Rall hat vor 25 Jahren die Flugschule „Otto Lilienthal“ gegründet. Wie viel er seitdem in der Luft war, weiß er nicht exakt. Aber auch seine Schätzung ist beeindruckend: Ungefähr 1000 Erdumrundungen werden es schon gewesen sein, meint er. Nun wil er auf dem Flugplatz in Stechow eine neue Flugzeughalle bauen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Biggest Loser: Brandenburgerin erfolgreich
Sina Schmidt klatscht in die Hände vor Glück.

Die Brandenburger Abnehmkandidatin Sina Schmidt (44) entwickelt sich im Fernsehen langsam aber sicher zur Abnehmkönigin. Ihre fünfte Woche in der elfteiligen SAT-1-Fernsehshow „The Biggest Loser“ ist für die Brandenburgerin toll gelaufen. Sina Schmidt hat in dieser Woche 3,6 Kilogramm abgenommen und bleibt damit auf Linie.

  • Kommentare
mehr
Lilienthal-Centrum Rhinow
Projektleiter Donald Becker  mit Erik Hintze, der beim Projekt mitmachte.

Im Stöllner Lilienthal-Centrum sind seit Samstag besondere Fotos zu sehen. Kinder und Jugendliche haben in Zusammenarbeit mit dem Rathenower Optik/Industriemuseum Aufnahmen mit einer einzigartigen Spezialkamera gemacht.

  • Kommentare
mehr
Jugendfeiern in Wustermark
Festlich gekleidet: die 13- und 14-Jährigen bei der Jugendfeier in Wustermark.

Für 127 Mädchen und Jungen begann am Wochenende ein neuer Lebensabschnitt. Mit den Jugendfeiern nahmen die jungen Osthavelländer Abschied von der Kindheit. Es war auch für deren Eltern und Freunde ein bewegender Moment.

  • Kommentare
mehr

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg