Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 4° wolkig

Navigation:
Havelland
Darts-Fieber in Rathenow
André Neidt vor seiner Dartscheibe. Sein Wunsch, ein Dartraum in Rathenow, wo mindestens 20 Sportler trainieren können.

Eine Scheibe und drei Pfeile, mehr braucht es nicht um Spaß zu haben, finden Lukas Bock, André Neidt und Chris Ike Thomys. Sie sind drei von rund 20 Darts-Begeisterten, die sich regelmäßig treffen, um gegeneinander anzutreten. Jetzt wollen sie sich unter dem Dach eines Vereins organisieren und sind auf der Suche nach Räumlichkeiten und weiteren Mitstreitern.

mehr
Trauerfeier für Terroropfer in Falkensee
Trauerfeier für das Ehepaar Faber.

Das Reisen war ihre Leidenschaft – und wurde ihnen zum Verhängnis. Das Ehepaar Faber ist im Januar bei dem verheerenden Terroranschlag von Istanbuls ums Leben gekommen. Am Freitag haben rund 200 Menschen von ihnen Abschied genommen. Die Trauerfeier hat gezeigt, wie verwurzelt Fabers in Falkensee (Havelland) waren – und vor allem, wie beliebt.

mehr
Stallwand der Zietenhusaren
Lange wird sie wohl nicht mehr stehen, die Wand eines Reitstalls aus der Zeit der Zietenhusaren.

Seit Jahren steht auf dem Zietengelände in Rathenow eine alte Stallwand aus der Zeit der Zietenhusaren nutzlos in der Gegend herum. Weil die Mauer unter Denkmalschutz stand, durfte sie nicht abgerissen werden. Doch mittlerweile hat sich die Lage geändert: Die Tage der Mauer sind gezählt.

mehr
100. Geburtstag in Brandenburg
Jubilar Helmut Batzke blickt auf ein bewegtes Lebensjahrhundert zurück.

100 Jahre! Dieses großartige Jubiläum feiert am Samstag der Brandenburger Helmut Batzke. Der Jubilar, der jahrzehntelang in Rathenow lebte, blickt auf ein unglaublich bewegtes Leben zurück. Am Samstag begeht der ehemals leidenschaftliche Fußballer im Kreise von Familie und Freunden seinen Ehrentag.

mehr
Büttenredner Martin Grothe ist ein Urgestein des Nauener Karnevals Clubs
Wie die zwei Alten in der Muppet Show: Martin Grothe (l.) und Jürgen Nickel als Duo im aktuellen Programm.

Seine erste Ansprache ans närrische Volk hielt Martin Grothe im Jahre 1965 beim Nauener Karnevals Club. Bis heute nimmt der 79-jährige Büttenredner in der fünften Jahreszeit Missstände leidenschaftlich gern aufs Korn. Auch Schlüpfriges darf dabei nicht fehlen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trauerfeier für Terroropfer
Trauerfeier im Falkenseer Rathaussaal.

Bei einem Terroranschlag am 12. Januar in Istanbul kamen Marianne und Rüdiger Faber aus Falkensee (Havelland) ums Leben. Jetzt nahmen Familie, Freunde, Nachbarn und Mitglieder des TSV Falkensee bei einer bewegenden Trauerfeier Abschied. Das Paar war über 45 Jahre verheiratet.

mehr
Bauordnungsamt des Kreises
Baudezernent Jürgen Goulbier.

Das Bauordnungsamt des Kreises Havelland ist eine Behörde mit vielen Aufgaben. Dort sind nicht nur Baugenehmigungen zu erteilen, es sind auch Widerspruchsverfahren an der Tagesordnung und immer wieder stehen die Mitarbeiter im Fokus, wenn es um fehlende Genehmigungen geht.

mehr
Mit vereinter Kraft für mehr Umsatz
Neuer Verein mit neuem Logo: Michael Rücker und Gerd Spengler (v. l.) von der Werbegemeinschaft, Falkensees  Bürgermeister Heiko Müller und Karin Klemme (Hobby-Künstler Falkensee).

Gegen den Leerstand von Ladenraum und sinkende Umsätze im Einzelhandel wollen jetzt einige Falkenseer Händler vorgehen. Sie haben die Verein „Werbegemeinschaft Falkensee-Starke-Mitte“ gegründet und wollen ihre Ziele mit verschiedenen Aktionen erreichen. Den Auftakt macht im März ein Frühlingsfest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nachfolge von Roy Wallenta
SPD-Ortsvereinschef Felix Menzel (links) mit Ralf Tebling.

Am 10. April wird nicht nur der Landrat im Landkreis Havelland gewählt. In Premnitz bewerben sich vier Kandidaten um die Nachfplge von Roy Wallenta. Der Bürgermeister hört nach 16 Dienstjahren an der Spitze der Stadt auf.

mehr
Havelland: Polizeibericht vom 5. Februar
Die Polizei fahndet nach zwei Diebstählen in Falkensee  und Schönwalde-Glien nach den  gestohlenen Wagen.

Den Diebstahl ihrer Autos mussten zwei Fahrzeugbesitzer am Freitagmorgen feststellen. In Falkensee hatten Unbekannte einen auf einem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Finkenkruger Straße abgestellten Golf gestohlen.

Einen VW Polo entwendeten ebenfalls Unbekannte aus dem Schönwalder Ortsteil Paaren im Glien.

mehr
Asylbewerber darf im Havelland bleiben
Hervé Kommogne.

Er ist ein Musterbeispiel gelungener Integration und sollte dennoch abgeschoben werden. Nun wendet sich das Schicksal von Hervé Kommogne doch noch. Der 35-Jährige darf in Friesack bleiben. Damit kann er auch weiter als Praktikant in den Havelland Klinken tätig sein. Das heißt allerdings noch nicht, dass er in Deutschland Asyl bekommt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall in Schönwalde-Glien
In einem Vorgarten landete der umgekippte Öltransporter.

Die kalten Temperaturen am Freitagmorgen haben in Schönwalde-Glien (Havelland) zum Unfall eines Heizöllasters geführt. Das Fahrzeug ist auf der glatten Straße ins Rutschen gekommen, umgekippt und in einem Vorgarten gelandet. Für den Fahrer endete der Unfall glimpflich, die Feuerwehr hatte dennoch gut zu tun.

mehr

Babys aus der Prignitz (ab Mai 2015)
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg