Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -3° heiter

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Havelland
Leser beklagen Zustand von Wegen und Parkbuchten

Im MAZ Sorgentelefon beklagen sich Leser über Raser in Schönwalde-Glien, den schlechten Zustand des Fußwegs in der Falkenseer Spechtstraße und ausgeblichene Parkplatzmarkierungen in der Adlerstraße in Falkensee, die zu einer unerträglichen Parksituation führen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1,3 Millionen Euro für Erschließung des Olympischen Dorfes benötigt

In den nächsten Tagen fällt eine richtungsweisende Entscheidung über die Zukunft des ehemaligen Olympischen Dorfes Elstal. Nach der guten Nachricht aus dem Bundesbauministerium, dass Wustermark 2,6 Millionen Euro aus einem Förderprogramm erhält, stellt sich nun die Frage, wie die Gemeinde die 1,3 Millionen Euro Eigenanteil stemmen soll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Falkenseer muss sich vor Gericht verantworten

Es muss mächtig gerumst haben am Neujahrstag 2013 zwischen 3 und 4 Uhr. In diesem Zeitraum explodierte die Briefkastenanlage eines Mehrfamilienhauses in der Berliner Straße in Falkensee. Ein 20-Jähriger musste sich jetzt wegen dieser Explosion vor dem Nauener Amtsgericht verantworten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Am 20. Dezember steigt großes Fest

Der Salve Jam am 20. Dezember soll die bisher größte Veranstaltung in der Funsporthalle auf der Rathenower Magazininsel werden. Für den BMX-Wettbewerb mit anschließender After-Show-Party werden noch Unterstützer gesucht.

mehr
Neue Ausbildungen kommen dem Friesacker OSZ zugute

Wenn ab kommendem Schuljahr in Friesack Sozialassistenten ausgebildet werden, geschieht dies nicht nur zur langfristigen Fachkräftesicherung, sondern auch zur Stabilisierung des Oberstufenzentrums Havelland (OSZ). Das sagte Schuldezernent Roger Lewandowski kürzlich in Rathenow: „Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass wir rückläufige Schülerzahlen haben.“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schüler der Rathenower Jahngrundschule sammelten für Wildtiere

Damit Rehe, Hirsche, Wildschweine und andere Waldtiere im Winter keine Not leiden müssen, haben Mädchen und Jungen der Jahngrundschule in den Herbstferien wieder Eicheln und Kastanien gesammelt. 68 Jungen und Mädchen waren in der Natur unterwegs. 2200 Kilogramm sind bei der sammelaktion zusammengekommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuer Tiefststand erreicht: 7,7 Prozent der Havelländer ohne Job

Die Arbeitslosenzahlen im Havelland haben trotz eines ausgesprochen ruhigen Novembers einen neuen Rekord erreicht. Die Arbeitslosenquote für das Havelland lag im November bei 7,7 Prozent – so niedrig wie noch nie seit der Wende. 6535 Havelländer waren arbeitslos gemeldet. Vor einem Jahr waren es noch gut 850 mehr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sechs MAZ Schulreporter auf Recherchetour in Fielmann Filiale

Die wichtigste Voraussetzung für einen guten Reporter – eine ordentliche Portion Neugier – brachten sechs Schüler der Rathenower Förderschule Spektrum mit. Sie hatten sogar richtig Hunger auf Informationen und löcherten Augenoptiker Tino Weimann mit unzähligen Fragen.

mehr
Der Gehweg am Nordufer des Stadtkanals nimmt Gestalt an

Der Fußgängerweg, mit dem das Nordufer des Stadtkanals zugänglich gemacht werden soll, nimmt Gestalt an. Die rund 350 Meter lange Trasse, die auf dem Gelände der ehemaligen PGH-Elektronik in der Rhinower Straße beginnt und bis zu dem Stichkanal in der Kleinen Waldemarstraße führt, ist bereits angelegt. Auch die Terrassen sind bereits erkennbar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gerhard Flemming spielt mit Fanfare und Posaune in der Altstadt

Die Stadt Nauen hat jetzt einen Turmbläser. Gerhard Flemming wird künftig mit seiner Fanfare für den guten Ton sorgen in der (Alt)Stadt. Demnächst kann man ihn in seiner historischen Tracht am 13. Dezember bei der Hofweihnacht in der alten Tabakfabrik in der Altstadt erleben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grabstelle des Rathenower Dichters F.W. Eigendorf in Ordnung gebracht

Unterhalb der Treppe, die hochführt zur Auferstehungskirche, steht ein Grabstein, der an den Lehrer F.W. Eigendorf erinnert. Das Grabmal, das an den Rathenower Lehrer und Heimatdichter erinnert, wurde jetzt vom Förderverein Heimatmuseum Rathenow erneuert und gereinigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Havelland: Polizeibericht vom 27. November

+++ Ketzin/Dyrotz/Falkensee/Dallgow-Döberitz: Unbekannte Täter brechen insgesamt fünf Kleintransporter auf und stehlen verschiedene Werkzeuge +++ Rathenow: Reithalle aufgebrochen +++ Schönwalde-Glien: Quad von Grundstück entwendet +++ Rathenow: Einbrecher gelangen gewaltsam in Autohaus +++

mehr
Anzeige


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige