Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Havelland
Karneval
Das Männerballett des Rathenower Carneval Clubs, die „Kometen“ tanzten in Feinripp und mit cooler Baseballkappe ein Boy-Band-Medley.

Es ist ein wahrhaft stressiges Finale der närrischen Saison für die aktiven Mitglieder des Rathenower Carneval Clubs. Am Wochenende feierten sie mit ihren Gästen zwei Prunksitzungen, dabei steckte ihnen die Weiberfastnacht bereits in den Knochen. Schon am Montag steht der nächste Auftritt an.

  • Kommentare
mehr
Falkensee
Wer es ganz romantisch mag, für den ist eine weiße Kutsche, vielleicht noch von weißen Pferden gezogen, genau das Richtige.

Ganz in Weiß – über Kleid und Torte bis zur Kutsche: So präsentierte sich die Falkenseer Stadthalle am Wochenende. Eine große Hochzeitsmesse lockte sowohl Aussteller als auch Besucher in den ansonsten eher nüchternen Bau. Die Messe bot Traditionelles, aber auch Originelles zum Thema Hochzeit.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Einer der Entwürfe für die Bebauung der Freifläche auf dem Kirchberg. So könnte der Platz vor der Kirche irgendwann aussehen.

Am Samstag wurde im Chorraum der Sankt-Marien-Andreas-Kirche eine Ausstellung zur Bebauung des Rathenower Kirchbergs eröffnet. Während Stadtplaner Jens Hubald die einzelnen Entwürfe mit ihren Vor- und Nachteilen erläuterte, äußerten sich einige Bürger sehr kritisch zu den Bebauungsplänen.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Der Motorradfahrer muss nach Angaben der Rettungskräfte schwere Verletzungen davongetragen haben.

Schwerer Verkehrsunfall in Rathenow (Havelland): Nach einem Crash auf dem Schwedendamm ist ein verletzter Motorradfahrer vom Unfallort geflüchtet. Die Suche mit Hunden und Hubschrauber blieb erfolglos.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Gute Zusammenarbeit: Mohammed Ibrahim Hasseini mit Ronald Seeger

Mohammed Ibrahim Hasseini stammt aus Afghanistan. Weil er und seine Familie dort in Lebensgefahr waren, kamen sie 2015 nach Rathenow im Havelland. Jetzt macht der Politikwissenschaftler ein Praktikum bei Bürgermeister Ronald Seeger. Und beide sind begeistert.

  • Kommentare
mehr
Scholl-Grundschule Rathenow
Lehrerin Uta Sanselzon, hier mit ihrer Klasse 1a, unterrichtet seit zehn Jahren nach der Methode „Lesen durch Schreiben“.

Die Grundschule Geschwister Scholl in Rathenow ist die einzige Schule im Westhavelland, in der nach der Methode „Lesen durch Schreiben“ unterrichtet wird. Die Kinder beginnen sehr früh, die gesprochene Sprache aufzuschreiben. Zehn Jahre, nachdem die Methode eingeführt wurde, zieht die Schulleiterin ein positives Fazit.

  • Kommentare
mehr
Havelland
Ein umfangreiches Investitionsprogramm hat die Gemeinde auch in diesem Jahr.

Die Brieselanger Gemeindevertreter haben den Haushalt für 2017 beschlossen. Es wird sowohl in den Straßenbau investiert als auch in einen Kita-Anbau in Zeestow und in den Umbau des Alten Rathauses zum Bürgerhaus. Ein weiterer Beschluss dient der soliden Haushaltsführung bis 2020, denn die Rücklagen werden sonst schnell aufgebraucht sein.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Podiumsdiskussion über den Wolf und andere große Wildtiere im Havelland, vorn sitzend im Kinosaal von links: Sven Herzog, Gregor Beyer, Frank Tottewitz, Stefan Meyer, Detlef Ebert und Ingolf Basmer.

Die Jagdverbände Nauen und Rathenow hatten am Freitagabend zu einer Podiumsdiskussion über Großwild und Wölfe ins Kino Haveltor eingeladen. 200 Zuhörer kamen. Landwirte kritisierten, dass der Zwang unzumutbar sei, Herden im Freien „wolfssicher“ einzäunen zu müssen. Jäger forderten eine Regelung, wer bei Auftauchen eines „Problemwolfes“ zuständig ist.

  • Kommentare
mehr
Falkensee
Viele kleine Grundstücke: Falkensee ist eine Ansammlung von Häusern mit Garten.

Mit mehr als 300 Mitgliedern ist er einer der größten Vereine in Falkensee im Havelland. Die Eigentümer-Vereinigung „Haus & Grund“. Sie ist eine Interessenvertretung bei Satzungsvorhaben der Stadt ebenso wie bei Streitigkeiten mit Mietern oder Nachbarn. Gegründet wurde der Verein 1990.

  • Kommentare
mehr
Elstal (Havelland)
In der Brieselanger Filiale des Uhrenhauses Kunze: Verkäuferin Petra König im Gespräch mit den Kundinnen Rita Krutke (Mitte) und Ina Schulz (li.) aus Nauen.

Den Familienbetrieb Schmuck- & Uhrenhaus Kunze in Elstal gibt es seit 1955. Das Geschäft ist eine Institution in dem Ort im Havelland. Doch wie auch anderswo haben die Betreiber mit einem großen Problem zu kämpfen – sie finden kaum junge Leute, die den altehrwürdigen Beruf des Uhrmachers erlernen wollen.

  • Kommentare
mehr
Havelland
Im gesamten Landkreis soll bald schnelles Surfen möglich sein.

Fotos und Filme herunterladen? Für zahlreiche Havelländer ist das heutzutage noch ein Geduldsspiel. In vielen Gegenden sind die Leitungen zu langsam, doch das soll sich bald ändern. Der Landkreis will jetzt Fördermittel beim Bund beantragen und in bisher abgehängte Gebiete investieren. Dann sollen dort auch mindestens 50 Mbit pro Sekunde möglich sein.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Carla und Ralf-Peter Lautenschläger (links), die Gründer von Mikroskop Technik Rathenow, mit ihrem Nachfolger Tilo Happich.

In der Mikroskop Technik Rathenow GmbH findet ein Generationswechsel statt. Carla und Ralf-Peter Lautenschläger, die das Unternehmen 1995 gegründet haben, gehen zum 1. März in den Ruhestand. Die Firma übernimmt dann Tilo Happich aus Potsdam. An der Geschäftstätigkeit des Rathenower Traditionsbetriebes soll sich nichts Wesentliches ändern.

  • Kommentare
mehr

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg