Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Havelland
Rathenow
Stephan Graf von Bothmer am Flügel.

Ein Stummfilm zum Reformationsjubiläum? Die Koordinatoren der Reihe „Reformation im Havelland“ haben es gewagt. Stephan Graf von Bothmers Filmmusik-Konzert zum Stummfilm „Luther“ wurde im Kulturzentrum Rathenow präsentiert – leichte Kost war das nicht.

  • Kommentare
mehr
Strodehne
Die Naturparkverwaltung Westhavelland organisierte für Natur- und Landschaftsführer auf dem Gahlberg bei Strodehne eine Weiterbildungsveranstaltung zur Vorstellung des Projekts Renaturierung Untere Havel.

Die untere Havel wird umgebaut, sie soll wieder in ihrem natürlich gewachsenen Bett fließen. An diesem Projekt, das der Nabu koordiniert steigt das Interesse. Die Natur- und Landschaftsführer aus der Region sollen nun Touren anbieten.

  • Kommentare
mehr
Aus dem Gericht
Falschgeld und Drogen bestellte sich der Nauener im Darknet.

Weil er sich Cannabis, Amphetamine sowie insgesamt 1100 Euro Falschgeld nach Hause liefern ließ, musste sich jetzt ein 33-Jähriger vor dem Nauener Amtsgericht verantworten. Der Mann, der mit psychischen Problemen zu kämpfen hat, muss nicht hinter Gittern. Er kam mit einer Bewährungsstrafe davon.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Die Arbeiten auf dem Sportplatz gehen voran

Die Arbeiten zum Bau einer Schulsportanlage in der Rathenower Schleusenstraße sind in vollem Gange. Im August soll der Platz fertig sein. Das heißt, dass er im neuen Schuljahr genutzt werden kann. Über 400 000 Euro werden in den Bau des Platzes investiert.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Das Volkswagen Philharmonic Orchestra bei seinem Auftritt.

Sie waren schon einmal in Rathenow, die Musiker des Philharmonic Volkswagen Orchestra. Damals machten sie zur Serenade unterm Sternenhimmel im Optikpark Musik. Diesmal gaben die Musiker auf dem Mühleninnenhof ein Konzert zu Gunsten des Fördervereins der Förderschule Spektrum in Rathenow.

  • Kommentare
mehr
Premnitz
Berge von Betonbrocken, Hügel von feinem Sand, große Gruben und immer mehr planierte Flächen – der Abriss der Viskose geht dem Ende entgegen. Quelle: Bernd Geske

Die Revitalisierung der alten Viskose-Brache im Industriepark Premnitz geht dem Ende entgegen. Im Herbst letzten Jahres hatte für Überraschung gesorgt, dass die unerwartet im Kellergeschoss der Produktionshalle gefundenen Schutt- und Abfallmengen für eine beträchtliche Kostensteigerung sorgen sollten. Dieser Schreck ist nun kenntnisreicher Entspannung gewichen.

  • Kommentare
mehr
Mühlenberge
In Haage konnten sich die Besucher an der Spritze der Feuerwehrleute ausprobieren. Die Feuerwehr sorgt auch für Bratwurst.

Der Museumstag in den drei Dörfern der Gemeinde Mühlenberge brachte viele Organisatoren und Besucher zusammen. An sechs Kulturhaltestellen gab es viel zu sehen und zu hören und bei der Feuerwehr auch auszuprobieren.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Höchste Konzentration bei der Jugendmannschaft aus Steckelsdorf.

Am Samstag waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Göttlin Gastgeber des diesjährigen Stadtausscheids der Feuerwehren im „Löschangriff Nass“. Diejenigen, die eine Mannschaft stellten, waren motiviert. Denn nicht alle fünf Freiwilligen Feuerwehren traten zum Wettkampf an.

  • Kommentare
mehr
Nennhausen
Präsident Werner Huxdorf und die scheidende Schützenkönig Sandra Lottmann proklamieren den neuen Nennhausener Schützenkönig, Torsten Dieck (Mitte)

Zum Schützenfest in Nennhausen kamen Schützenkönige aus dem ganzen Havelland und sogar aus der Nähe der Hansestadt Hamburg. Nicht alles Vereine halten bei ihren Festen noch die alten Traditionen hoch. An einer wollen die Nennhausener unbedingt festhalten.

  • Kommentare
mehr
Falkensee
Museumspädagoge Bert Krüger mit einem uralten Zylinder des Schmiedemeisters Paul Kolecki aus Falkenhagen.

Mit einem abwechslungsreichen Programm wurde am Wochenende anlässlich des Internationalen Museumstages das 25-jährige Bestehen von Museum und Galerie in Falkensee begangen. Die Geschäftsführerin des Landes-Museumsverbandes kritisierte bei dieser Gelegenheit, dass viele kommunale Museen unmündig seien.

  • Kommentare
mehr
Dallgow-Döberitz
Heimatmaler Heiko Schulz zeigt auf dem Markt seine Acrylbilder mit Falkenseer Bezug.

Zum vierten Mal haben Yvonne Stroschke und Ivonne Henning am Sonnabend zum Kunst- und Kreativmarkt in die Dallgower Hauptstraße eingeladen. Gleich zu Beginn fanden sich viele Besucher ein. Die Künstler boten unter anderem Schmuck an, Acrylbilder, selbst gemachte Seife oder aber Keramik.

  • Kommentare
mehr
Großderschau
Jörg Dietrich Thiele vom Heimatverein Großderschau brachte beim Frühlingsfest auf dem Kolonistenhof gemeinsam mit Anauk (9 Jahre) die letzten Tomatenpflanzen in die Erde.

Zum Museumstag widmet der Kolonistenhof Großderschau mit seinem Heimatmuseum das Fest einer Frucht oder einem Gemüse. In diesem Jahr stand und steht die Tomate im Mittelpunkt.

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg