Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Havelland
Volkstrauertag in Gohlitz
Die Gedenktafel an der Wand der Gohlitzer Kirche

In einer feierlichen Zeremonie kam am Volkstrauertag eine historische Gedenktafel wieder an ihren angestammten Platz neben dem barocken Kanzelaltar in der Gohlitzer Kirche zurück. Sie soll künftig als ein Zeichen gegen das Vergessen an die gefallenen Soldaten erinnern.

  • Kommentare
mehr
Stechow (Havelland)
Die Jagdhornbläsergruppe Brandenburg/Havel gestaltete die Hubertusmesse in der Dorfkirche Stechow mit rund 100 Besuchern musikalisch.

Rund einhundert interessierte Gäste wollten sich die Pflege eines alten jagdlichen Brauchtums nicht entgehen lassen und kamen zur Hubertusmesse in die Stechower Dorfkirche. Geboten wurden ihnen Musik und eine Predigt des Gemeindepfarrers Stefan Huth. Der erinnerte nicht nur an die Entstehung der Hubertusmesse, er hatte auch eine ganz aktuelle Botschaft parat.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Die etwa 40 Demonstranten zogen in Begleitung von fünf Einsatzwagen. der Polizei vom Bahnhof zum Märkischen Platz.

Seit zwei Jahren demonstrieren die Anhänger des Bürgerbündnisses Havelland in der havelländischen Kreisstadt. Zum zweiten Geburtstag der Vereinigung kamen am Samstag etwa 40 Menschen aus Berlin, Hamburg, der Altmark und sogar aus Wien, um durch Rathenow zu ziehen und ihre populistischen Botschaften lautstark zu verbreiten.

  • Kommentare
mehr
Premnitz
Stadtbrandmeister Olaf Thiem ehrt Christin Garde für zehn Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Die Stimmung war mal wieder bestens auf dem Premnitzer Feuerwehrball. Mit dabei war in diesem Jahr neben Gästen aus Rathenow und Rhinow sogar eine Delegation aus Frankreich. Bevor die Kameraden aber zum Einsatz auf die Tanzfläche kamen, gab es erst noch einige emotionale Momente.

  • Kommentare
mehr
Politische Angriffe
Angriffe auf Parteibüros haben zugenommen.

Eingeschlagene Scheiben oder Schmierereien an Fassaden der Politikerbüros. Angriffe auf Büroräume von Lokalpolitikern haben in den letzten Monaten zugenommen. Dabei gab es einen Rückgang der Anschläge im ersten halben Jahr.

  • Kommentare
mehr
Zollchow (Milower Land)
Seit 2004 ist Bernd Zander selbstständig. Als Ich-AG startete er, heute beschäftigt Zander sechs Mitarbeiter. Quelle: Christin Schmidt

Dass das Polsterhandwerk wieder Zukunft hat, zeigt Bernd Zander in Zollchow. 2004 ging er als Ich-AG in die Selbstständigkeit. Mittlerweile ist seine Firma so gewachsen, dass er sechs Menschen aus der Region einstellen konnte. Der Unternehmer aus Zollchow blickt optimistisch in die Zukunft.

  • Kommentare
mehr
Havelland
Tag und Nacht auf Abruf im Einsatz, um Leben zu retten: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren.

Mitglieder der SPD Havelland machen sich für ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute, Wasserretter und Katastrophenschutzhelfer stark. Felix Menzel (Milower Land), Stefan Schneider (Rhinow) und Oliver Kratzsch (Nauen) stellen auf dem Landesparteitag einen Initiativantrag, der unter anderem eine jährliche „Familienprämie“ für Lebensretter in Höhe von 200 Euro beinhaltet.

  • Kommentare
mehr
Nauen
Kaum fertig, wurde auf dem neuen Sportplatz schon gelaufen. Auch die Kita-Kinder des Kreativitätskindergartens des Campus testeten die Rundbahn.

Der neue Sportplatz am Leonardo da Vinci Campus wurde am Freitag von Bildungsministerin Britta Ernst eröffnet. Für 1,1 Millionen Euro errichtete der Sportverein Leonardo da Vinci dort eine moderne Trainingsanlage mit 250 Meter-Rundbahn. Auf der Fläche können alle Leichtathletikdisziplinen ausgeübt werden. Vom Land kamen 652 500 Euro.

  • Kommentare
mehr
Paulinenaue/Buschow
Bio-Imker Christian Wendt in seinem Verkaufsraum in Buschow.

Der Paulinenauer Christian Wendt hat vor zwei Jahren seinen gelernten Beruf aufgegeben und sich als Imker selbstständig gemacht. Geholfen hat ihm dabei der Regionale Lotsendienst Havelland.

  • Kommentare
mehr
Premnitz
Der Spielmannszug beim Premnitzer Uferfest.

Vor einem Jahr musste der Fitness-Sauna-Bereich am Premnitzer Freibad schließen, weil der private Betreiber aus wirtschaftlichen Gründen gekündigt hatte. Für die dann leer stehenden Räumlichkeiten hat die Stadt nun eine Lösung gefunden: Der Spielmannszug des TSV Chemie Premnitz ist dort eingezogen.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Der Rathenower Bürgermeister Ronald Seeger war zum bundesweiten Vorlesetag in der Förderschule Spektrum.

Die Rathenower Förderschule Spektrum hat sich des erste Mal am bundesweiten Vorlesetag beteiligt. Acht Vorleser waren am Freitag dort im Einsatz. Bürgermeister Ronald Seeger hat aus dem Buch „Wo ich bin, ist Chaos“ vorgetragen.

  • Kommentare
mehr
Havelland
Roy Wallenta organisierte als Standortmanager erstmals für Studenten der TH Brandenburg eine Fahrt zu Unternehmen Industriepark. Quelle: Bernd Geske

Vor einem Jahr hatte der gerade in Pension gegangene frühere Premnitzer Bürgermeister Roy Wallena die Teilzeit-Aufgabe als Standortmanager für die Stadt übernommen. Nun zieht er erstmals Bilanz: Seite Hauptaufgabe war, sich um Facharbeitersicherung und Nachwuchsgewinnung zu kümmern.

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg