Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Havelland
Falkensee
Petro (l.) und Marco Mett vom Fenster-Paradies sorgen dafür, dass Einbrecher das Brecheisen nicht mehr ansetzen können.

Petro Mett und sein Sohn Marco betreiben in Falkensee (Havelland) ein Unternehmen, das sich auf Fensterreparaturen und den Einbrecherschutz spezialisiert hat – und das nun schon seit vier Jahrzehnten. Dieser Tage feiert der Familienbetrieb 40-jähriges Jubiläum. Ein Grund, auf bewegte Zeiten – vor allem während der Wirrungen zu Wendezeiten – zurück zu schauen.

  • Kommentare
mehr
Buckow
Tim Rieschel (hinten) und Hugo Jung genießen das Anglerglück auf dem Buckower Seee.

Auch in diesem Jahr lockt die Kreissportjugend Havelland in den Ferien ans Wasser und lädt Kinder und Jugendliche zum Angeln ein. Aufgrund der großen Nachfrage gab es in diesem Jahr sogar zwei Angelcamps für Einsteiger und ein Camp für fortgeschrittene Petrijünger. Zudem freute sich der Initiator des Angelcamps, André Neidt, über eine besondere Ehrung.

  • Kommentare
mehr
Nauen
Gerne kommen die Senioren auch im westhavelländischen Nitzahn zum gemeinsamen Mittagstisch, bei dem nicht nur gegessen wird, sondern auch viel geredet.

Ein gemeinsamer Mittagstisch für Senioren soll künftig einmal im Monat in Ribbeck stattfinden, erstmals am 7. September. Damit wird den Menschen auch eine Möglichkeit geboten, mit anderen ins Gespräch zu kommen und soziale Kontakte zu pflegen. In Wachow läuft das Projekt schon, demnächst sollen auch Nauen und Börnicke folgen.

  • Kommentare
mehr
Wustermark
Beim Feuerwehrtag wird mit der „Wustermark“ abgestimmt.

Über die Verteilung von 50 000 Euro im kommenden Jahr können die Wustermarker Einwohner mitentscheiden. Wenn sie zwischen dem 4. September und 1. Oktober ihre je fünf Stimmen zu den Vorschlägen abgeben, die in Wustermark aus Bürgerhaushalt 2018 finanziert werden.

  • Kommentare
mehr
Havelland
Sommerzeit ist Geburtenzeit: Im Juli erblickten in Nauen 51 Jungen und Mädchen das Licht der Welt.

Sommerzeit ist Geburtenzeit. Im Juli erblickten am Standort der Havelland Kliniken in Nauen 51 Jungen und Mädchen das Licht der Welt, neun mehr als noch im Vorjahresmonat. Doch nicht nur die Gebrutenzahlen steigen, auch die Nachfrage nach Infoveranstaltungen wächst.

  • Kommentare
mehr
Ketzin/Havel
In der alten Farbgebungshalle können Andreas Keifler und die anderen Vereinsmitglieder an den Loks schrauben.

Vor 125 Jahren wurde die Aktiengesellschaft Osthavelländische Kreisbahnen gebildet. Doch Grund zum Feiern hat der in Ketzin ansässige Förderverein nicht. Das Gelände des alten Bahnbetriebswerkes Ketzin wurde verkauft. Noch ist nicht klar, an wen.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Kapsel an Kapsel rollen übers Förderband. Finanzminister Christian Görke beim Rundgang durch die neue Produktionshalle der Milcafea GmbH.

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke hat am Montagnachmittag die Rathenower Milcafea GmbH besucht. Von der Unternehmensführung ließ er sich die neue Produktionsanlage für Kaffeekapseln zeigen. 5,5 Millionen Euro wurden in die Anlage investiert, zehn neue Arbeitsplätze sind entstanden. Und es sollen noch mehr werden.

  • Kommentare
mehr
Selbelang/Ribbeck
Auf gerader Straße kam der Fahrer von der Fahrbahn ab.

Bei einem Unfall am Sonntag wurde der Fahrer eines Autos auf der B5 zwischen Selbelang und Ribbeck schwer verletzt. Er prallte aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum.

  • Kommentare
mehr
Friesack
Bevor sich der Festumzug in Bewegung setzte, böllerten zur Eröffnung des Kreisschützenfestes  drei Kanonen um die Wette.

Der neue Kreisschützenkönig im Havelland heißt Klaus Gottschalk aus Friesack. Er hatte beim Kreisschützenfest, das am Wochenende gleichzeitig mit dem Friesacker Fest gefeiert wurde, die Nase vorn. Offiziell begonnen wurde die Veranstaltung auf dem Markt vor dem Rathaus der Fliederstadt. Drei Kanonen böllerten lautstark um die Wette.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Die Gäste feierten.

Die Rathenower Kneipennacht kam am Wochenende beim Publikum gut an. Den Besuchern war es egal, ob sich Rathenows Gastwirte zu dem Event zusammenraufen oder nicht. Die Besucher erlebten viele tolle Partys und einige Überraschungen.

mehr
Friesack
Zu den 13 Bands, die beim Festival auftraten, gehörten auch die Musiker von The Wake Woods aus Berlin.

Zum 19. Mal fand auf dem Gelände der Freilichtbühne das Frierock-Festival statt, das jedes Mal von vielen Ehrenamtlichen vorbereitet wird. Erneut boten die Veranstalter einen bunten Musik-Mix, der beim Publikum ankam – von Hiphop bis Hardcore-Metal. Viele Gäste loben vor allem die lockere und familiäre Atmosphäre der Veranstaltung.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Sammelplatz war der Wasserwanderstützpunkt am Optikpark.

Nach dem Jubiläums-Bootskorso anlässlich 800 Jahre Rathenow gab es am Wochenende eine Neuauflage. Die Freizeitkapitäne waren begeistert dabei.

mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg