Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Havelland
Bürgermeisterwahl Nauen
Manuel Meger hat am 26. Januar seinen ersten Arbeitstag als Bürgermeister.

Die Fraktionen in der Nauener Stadtverordnetenversammlung bieten dem designierten Bürgermeister Manuel Meger (LWN) ihre Mitarbeit an. Der hatte die Stichwahl gegen Eckart Johlige (CDU) knapp gewonnen. Nach einer Neuauszählung der Stimmen wuchs der Vorsprung sogar noch von 54 auf 66 Stimmen an. Johlige wird keinen Einspruch einlegen.

  • Kommentare
mehr
Havelland
Bürgermeister Frank Donner gratuliert Astrid Beck.

Der Wiesenauer Ortsteil Jahnberge (Havelland) hat wieder eine Ortsvorsteherin. Die Gemeindevertreter wählten Astrid Beck auf diesen ehrenamtlichen Posten. Sie wird das Amt bis zur nächsten Kommunalwahl inne haben, dann entscheiden wieder die Bürger darüber. Vorgängerin Elke Bonanaty war nach Querelen zum 1. August dieses Jahres zurückgetreten.

  • Kommentare
mehr
Elstal (Havelland)
Das Speisehaus der Nationen war zum Kriegsende Lazarett. Dutzende der Toten wurden auf der Rasenfläche davor beerdigt.

Dutzende Kriegstote sind in den letzten Kriegstagen 1945 direkt auf dem Gelände des einstigen Olympischen Dorfes in Elstal (Havelland) verscharrt worden. Das Speisehaus der Nationen war damals zum Lazarett geworden. Nun mahnen Historiker an, die sterblichen Überreste zu bergen, ehe der neue Eigentürmer auf dem Gelände Baupläne umsetzt.

  • Kommentare
mehr
Havelland
Der Neubau der Kita „Olga Benario“ in der Saarstraße steht vor der Fertigstellung. Am 27. Oktober ist Bauabnahme.

In Rathenow können 25 Kinder, die einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz haben, nicht betreut werden. Selbst die anstehende Eröffnung des Kita-Neubaus in der Saarstraße wird die Situation kaum entspannen. Die Verwaltung arbeitet an einer Lösung des Problems. Bislang ist der Durchbruch noch nicht gelungen.

  • Kommentare
mehr
Brieselang
Der Europaabgeordnete der CDU Christian Ehler besuchte am Montag die Gemeinde Briselang und sprach mit Bürgermeister Wilhelm Garn.

Der Europaabgeordnete der CDU Christian Ehler besuchte am Montag die Gemeinde Brieselang im Havelland. Nach einer Besichtigung der Saint-Gobain Rigips GmbH im GVZ kam er am Abend mit Bürgermeister Wilhelm Garn ins Gespräch, dem vor allem die europaweiten Ausschreibungen ein Dorn im Auge sind.

  • Kommentare
mehr
Joe Carpenter in Rathenow
Der Hut mit rotem Band zählt zu den Markenzeichen von Joe Carpenter. Macht er Schlager oder Deutschpop? Er weiß es selber nicht genau.

Als er vor zwei Jahren Xavier Naidoo in der Radio-Hitparade überholte, wusste Joe Carpenter, dass seine Karriere ins Rollen kommt. Anfang dieses Jahres hörte er in der Kreisverwaltung auf und hat sich ausschließlich auf seine Lieder konzentriert. An diesem Freitag spielt er sein großes Konzert in der Heimatstadt Rathenow, auf der Bühne des Kulturzentrums.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Ein Baum ist quer über mehrere Gräber gefallen und hat einen Grabstein tief in den Boden gerammt.

Auf dem historischen Friedhof auf dem Rathenower Weinberg hat der gewaltige Sturm vom 5. Oktober beträchtliche Zerstörungen hinterlassen. Viele Wege sind nun schon frei geräumt, doch einige Bereiche bleiben weiter abgesperrt. Pfarrer Andreas Buchholz gibt zu, dass es noch lange Zeit dauern wird, bis die meisten Schäden behoben sind.

  • Kommentare
mehr
Premnitz
Vorstandsmitglieder des Vereins Ton-Art, von links: Annelie Knobloch, Gisela Stiba, Herbert Knobloch und Gabriele Knobloch.

Beim Premnitzer Verein Ton-Art hat es einige Veränderungen im Vorstand gegeben. Marcel Kibbert gab den Vorsitz aus beruflichen Gründen ab. Als neue Vereinsvorsitzende wurde Gisela Stiba gewählt. Manuela Geske übergab die Funktion als Schriftführerin an Annelie Knobloch und übernahm die Aufgaben der Schatzmeisterin von Steffi Kibbert.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Die Schauspielern standen später noch für Fotos mit den Theaterbesuchern bereit.

Die Geschichte des kleinen indischen Jungen Mogli, der im Dschungel von einem Wolfsrudel adoptiert und aufgezogen wird, zählt zu den bekanntesten Jugendbüchern überhaupt. Nun kam die Geschichte als Musical ins Kulturzentrum Rathenow.

mehr
Nauen (Havelland)
Ein glücklicher Manuel Meger bei der Feier der LWN-Anhänger in der Lietzower Gaststätte Wensche.

Mit 50,5 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde Manuel Meger (LWN) am Sonntag zum neuen Bürgermeister von Nauen gewählt. Er hatte nur 54 Stimmen Vorsprung vor Eckart Johlige (CDU). Am 26. Januar nächsten Jahres wird Meger seinen ersten Arbeitstag als Stadtoberhaupt haben. Im MAZ-Gespräch verrät der 35-Jährige, was er vorhat.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Zur Probe wurde der Boden schon mal aufgebuddelt. Hier soll einer der vier Flutlichtmasten aufgestellt werden.

Der Bau einer Flutlichtanlage für den Rathenower Volkssportpark Vogelgesang hat begonnen. Zuerst werden die Kabel verlegt und die Fundamente für die vier 22 Meter hohen Masten gegossen. Mitte November werden diese aufgestellt. Rund 360 000 Euro kostet die Anlage – 300 000 Euro kommen von Land und Kreis, den Rest zahlt die Stadt.

  • Kommentare
mehr
Falkensee
Die neuen Besitzer wollen das alte Hotel abreißen.

Die neuen Besitzer des „Bayerischen Hofes“ in Falkensee (Havelland) will das in die Jahre gekommene Haus abreißen und an der Stelle ein Wohn- und Geschäftshaus errichten. Das führt zu heftigen Debatten über die neuen Bauten in Falkensee.

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg