Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland 24-Jährige Beifahrerin schwer verletzt
Lokales Havelland 24-Jährige Beifahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 23.08.2015
Ein schwerer Unfall hat sich bei Schmetzdorf ereignt. Quelle: dpa
Anzeige
Milower Land

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Samstagabend an der L 97 bei Schmetzdorf. Der 25-jährige Fahrer kam in einer leichten Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und dann von der Fahrbahn ab. Das Auto kam in einem Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrzeugführer und seine 24-jährige Beifahrerin konnten sich selbstständig befreien. Er blieb unverletzt; sie war schwer verletzte und wurde stationär in eine Klinik aufgenommen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden im fünfstelligen Eurobereich. Die Strecke, auf der der Unfall geschah, war zuvor mit Rollsplitt bearbeitet worden. Ein Verkehrszeichen hatte darauf hingewiesen.

Schönwalde-Dorf: Einbruch in Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonnabend in Schönwalde-Dorf während der Abwesenheit der Eigentümer über eine rückwärtige Terrassentür in das Hausinnere gelangt. Sie durchwühlten das Mobiliar. Nach ersten Erkenntnissen wurden Wertgegenstände und ein technisches Gerät entwendet. Es soll hoher Sachschaden entstanden sein. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf und sicherte Spuren.

Rathenow: Unter Alkoholeinfluss unterwegs

In der Nacht von Samstag zu Sonntag führte die Polizei der Inspektion Havelland eine groß angelegt Kontrolle im Stadtgebiet Rathenow durch. Neben einigen geringfügigen Verkehrsverstößen im Verwarn- und Bußgeldbereich wurden auch drei Fahrten unter Alkoholeinfluss festgestellt. Die Beschuldigten mussten zur Blutprobe. Einer der Beschuldigten fuhr zudem Auto, ohne im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Alle Beteiligten wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Es wurden insgesamt drei Straf- und mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Von MAZ online

Havelland Schnuppertauchen war die Attraktion - Schwerelos beim Waldbadfest

Das Schnuppertauchen war die Attraktion des diesjährigen Waldbadfestes in Falkensee am Sonnabend. Mitglieder des Tauch-Clubs Brieselang/Spandau ’92 zeigten den Anfängern, wie es geht. Es ging gut.

26.08.2015
Havelland Feuerwehreinsatz in Brieselang - Gartenhaus nach Feuer ein „Totalschaden“

In Brieselang hat ein Blockbohlenhaus mit angrenzendem Holzlager gebrannt. Die Feuerwehr hatte vor dem Eintreffen befürchtet, ein Einfamilienhaus stünde in Flammen. Die Aufregung war groß. Mehrere Einsatzwagen fuhren raus. Das Feuer konnte in wenigen Stunden unter Kontrolle gebracht werden. Auch wenn das Bungalow ein Totalschaden ist, hatte man trotzdem Glück.

23.08.2015
Havelland Versteckt im Buga-Standort Stölln - Historischer Friedhof verdient Aufmerksamkeit

Otto Lilienthal kennen sie alle. Er hat sich in die Lüfte gewagt, er war der erste Flieger. Dass er das vor allem in Stölln ausprobiert hat, wissen schon weniger Leute. Und dass es in Stölln Menschen wie Minna Herms oder Rudolf Niendorf gab, das weiß fast niemand. Dabei haben sie viel mit dem Lebenswerk von Otto Lilienthal zu tun.

22.08.2015
Anzeige