Volltextsuche über das Angebot:

23°/ 14° wolkig

Navigation:
34-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Havelland: Polizeibericht vom 12. Februar 34-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Während eines Überholvorgangs auf der Landstraße zwischen Retzow und Möthlow verlor ein 34-jähriger Autofahrer am frühen Freitagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto überschlug sich. Der Fahrer musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen werden.

Voriger Artikel
Luxusprodukt vom Land
Nächster Artikel
Biberdämme behindern Wasserabfluss

Ein misslungener Überholversuch brachte den 34-Jährigen ins Krankenhaus.

Quelle: dpa

Retzow. Während eines Überholvorgangs auf der Landstraße zwischen Retzow und Möthlow verlor ein 34-jähriger Autofahrer am frühen Freitagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto überschlug sich. Der Fahrer musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen werden. Das Auto wurde geborgen, zur Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Paulinenaue. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag 300 Liter Diesel aus einem Lastwagen abgezapft, der auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 5 auf Höhe von Paulinenaue geparkt war. Der Fahrer verständigte die Polizei nachdem er den Diebstahl bemerkte. Um an den Kraftstoff zu gelangen öffneten die Diebe den Tankdeckel mit Gewalt. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Anzeige auf.

Milower Land. Unbekannte haben in den frühen Freitagmorgenstunden auf einem Grundstück in Großwudicke Unrat und mehrere Autoreifen in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte den Brand noch vor dem Eintreffen der Polizei. Die Verursacher konnten nicht festgestellt werden. Ermittlungen wegen unerlaubten Umgangs mit Abfällen wurde eingeleitet.

Falkensee. Diebe haben in der nacht zum Freitag einen Rasenmäher von einem Grundstück in der Falkenseer Kastanienallee entwendet. Die Besitzerin bemerkte am Freitagmorgen Einbruchsspuren an einem Nebengelass und musste feststellen, dass die unbekannten Täter den Rasenmäher im Wert von 300 Euro gestohlen hatten.

Brieselang. Eine Autofahrerin verlor am frühen Freitagmorgen aufgrund der glatten Fahrbahn in der Alten Bredower Allee in Brieselang die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto rutschte in einen Straßengraben. Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall nicht und kümmerte sich eigenständig um die Bergung ihres nicht mehr fahrbereiten Autos.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg