Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Ackerbürgerfest mit Hofsommer
Lokales Havelland Ackerbürgerfest mit Hofsommer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 27.06.2016
Nauen in früheren Tagen. Beim Ackerbürgerfest ist historische Kleidung gefragt. Quelle: Archivfoto: Konrad Radon
Anzeige
Nauen

Speziell zum traditionellen Nauener Ackerbürgerfest am 2. Juli auf dem Martin-Luther-Platz öffnen zusätzlich einige Höfe in der Nauener Altstadt ihre Pforten und wollen in gemütlicher Atmosphäre ihre Gastlichkeit beweisen. Auf dem Hof der Brandenburger Bank in der Lindenstraße können die Besucher ihr Balltalent beim Torwandschießen mit Geschwindigkeitsmessung unter Beweis stellen. Auf dem Hof der Familie Fiedler in der Mauerstraße 33 kommen ebenfalls alle Fußballfans auf ihre Kosten. Dort ist die Fußball-EM live zu verfolgen. In der Goethestraße 50, auf dem Hof von Familie Baumann, können Besucher der Handpan-Musik von Alfonso lauschen und sich das Stück „Die Bremer Stadtmusikanten“ von der Theatergruppe Märchenberg zu Gemüte führen. Wer sich vom Ackerbürgertrubel bei Kaffee & Kuchen etwas erholen möchte, ist im Altstadt-Café Nickel willkommen.

Neben dem rustikalen Markttreiben auf dem Platz an der Kirche, auf dem sich erneut Vereine, Kunsthandwerker und Händler präsentieren, führt Moderator Lutzelot durch ein Programm mit Tänzen, Artistik, Musik und Feuershow.

Um 14 Uhr eröffnen Mitglieder des Vereins Nauener Heimatfreunde das Fest mit einem Theaterstück zur Heimatgeschichte. Für Stimmung auf der Bühne sorgen am Abend bis Mitternacht die Lokalmatadoren der Band Hotmadiss mit Frontmann Sandro Bohnebuck.

Auch für die kleinen Besucher wird jede Menge Programm geboten: vom Bogenschießen bis hin zu einer echten Zauberclownin und aufregenden Stelzenläufern ist für alle etwas dabei. Am Nachmittag wird wieder ein großes Kinderrätsel rings um die Sankt Jacobi-Kirche gestartet. Es gibt kleine Preise für jeden, der mitmacht. Darüber hinaus bietet der Verein Mikado auf seinem Hof in der Mittelstraße 12-16 viele weitere Aktionen für Kinder.

Um dem Ackerbürgerfest den richtigen Rahmen zu geben, bittet die Stadtverwaltung alle, ob Gäste oder Mitwirkende, sich historisch zu gewanden. Damit niemand Hunger oder Durst leiden muss, werden den ganzen Tag Gerstensaft, Honigwein, Gebackenes und Gebratenes feilgeboten.

Von Jens Wegener

Die Brieselanger Volkssolidarität legt eine beeindruckende Jahresbilanz vor. Hier wird seit Jahrzehnten geselliges Miteinander gelebt. Insgesamt 295 Veranstaltungen mit 3086 Teilnehmern sprechen für das aktive Leben.

27.06.2016

Der Förderverein Heimatmuseum, Stadtverwaltung und weitere Mitstreiter erinnerten auf dem Rathenower Kirchberg an die Besetzung der Stadt durch schwedische Truppen im Jahr 1675. Bei der 3. Auflage dieser Veranstaltung waren erstmals echte Schweden mit dabei. Höhepunkt war die Nachstellung der Befreiung Rathenows durch Truppen des Großen Kurfürsten.

26.06.2016

Die Organisatoren des Großderschauer Dossefestes haben auch bei der nun schon 53. Auflage wieder auf Mitwirkende aus der Region gesetzt. Die Großderschauer Nachtuhlen sangen und tanzten als Bauarbeiter kostümiert. Die bekannte Tanzformation des Ortes brachte lateinamerikanische Tänze auf die Bühne.

26.06.2016
Anzeige