Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Altes Bahnhofsgebäude in Flammen

Wustermark OT Elstal (Havelland) Altes Bahnhofsgebäude in Flammen

In der Nacht zum Mittwoch hat es im Wustermarker Ortsteil Elstal (Havelland) gebrannt. Ein alter Backsteinbau, der zu DDR-Zeiten der Transportpolizei diente, ist in Flammen aufgegangen – vermutlich durch Brandstiftung.

Voriger Artikel
Ein Magnet für Sportler und Kreative
Nächster Artikel
Rotes Wahlkampfmobil unterwegs

Das brennende Gebäude am Bahnhof Elstal.

Quelle: Julian Stähle

Wustermark OT Elstal. Am Bahnhof Elstal hat in der Nacht zum Mittwoch ein ehemaliges Gebäude der Transportpolizei gebrannt. Das teilte die Leitstelle der Polizei Brandenburg mit.

Es wurde niemand verletzt. Der Backsteinbau stand leer, die Höhe des Schadens ist noch unklar. Die Transportpolizei war die Bahnpolizei in der DDR.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Havelland übernommen.

Der Brand hatte keine Auswirkungen auf den Zugverkehr.

Weitere Polizeimeldungen >

Von Anna Schughart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg