Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Angetrunkene Autofahrer erwischt
Lokales Havelland Angetrunkene Autofahrer erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 28.04.2016
In Rathenow und Premnitz wurden berauschte Autofahrer erwischt. Quelle: dpa
Anzeige
Rathenow

In der Nacht zu Donnerstag wurde mehreren Autofahrern in Rathenow und Premnitz die Weiterfahrt untersagt. Gegen 19 Uhr stoppten Polizisten in der Großen Hagenstraße einen 52-jährigen Peugeot-Fahrer, der mit 2,09 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Gegen 23 Uhr wurde ein Auto-Fahrer in der Berliner Straße gestoppt, der 1,85 Promille pustete. Um 1.40 Uhr hielten Polizisten in der Kleinen Hagenstraße ebenfalls einen Renault an, dessen 34 Jahre alter Fahrer alkoholisiert mit 0,9 Promille war. In Premnitz haben Beamte in der Schillerstraße gegen 3 Uhr einen Autofahrer mit 1,32 Promille feststellen müssen, der außerdem unter dem Einfluss von Amphetaminen stand.

Wustermark: Raser erwischt

Beamte der Verkehrspolizei haben am Mittwoch auf der Bundesstraße 5, in Höhe Wustermark, eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. 272 Autofahrer der insgesamt 4500 gemessenen Verkehrsteilnehmer hielten sich nicht an die gültige Höchstgeschwindigkeit von 80 Kilometern pro Stunde (km/h). Der Spitzenreiter war dort mit 133 km/h unterwegs. Ihn erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Paulinenaue: Vereinsraum aufgebrochen

Unbekannte sind am Sportplatz in Paulinenaue in den Vereinsraum eingedrungen. Nach ersten Erkenntnissen haben sich die Täter gewaltsamen Zugang über ein Fenster verschafft. Was die Einbrecher in der weiteren Folge entwendet haben, ist noch unbekannt.

Retzow: Baucontainer aufgebrochen

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte auf einer Baustelle in Retzow einen Container aufgebrochen und daraus elektrische Werkzeuge im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Als Chefin des Regionalen Lotsendienstes Havelland, der gründungswillige Männer und Frauen berät, will Leona Heymann jetzt einen Schritt weiter gehen. Sie will einen Stammtisch für Unternehmerinnen aufbauen, die sich einmal im Monat treffen. Das Vorbild dafür ist das Unternehmerinnen-Netzwerk der Stadt Brandenburg, das es seit 2009 gibt.

28.04.2016

Am Montagnachmittag sind auf der Bundesstraße 5 bei Nauen (Havelland) ein Auto und ein Lastwagen zusammengekracht. Eine 40-jährige Frau ist dabei so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Jetzt die traurige Nachricht: Die Frau hat den Unfall nicht überlebt. Die Verletzungen waren zu schwer.

28.04.2016
Havelland Protestaktion gegen Asylkritiker - Polizei entfernt Karikatur in Rathenow

Die Demonstrationen des asylkritischen Bürgerbündnisses Havelland, die nach wie vor alle zwei Wochen dienstags stattfinden, erregen kaum noch das Interesse der Öffentlichkeit. Gerade mal rund 80 Mitstreiter hatten sich dieses Mal auf dem Märkischen Platz versammelt. Weit mehr Aufsehen als die Asylkritiker erregte dagegen am Dienstag eine Karikatur.

28.04.2016
Anzeige