Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Parken auf dem Strich

Auf ein Wort von Jens Wegener Parken auf dem Strich

Auf ein Wort - Die MAZ über Interessantes, Kurioses, Witziges aus dem Alltag. Heute: Jens Wegener über Leute, die anderen die Chance auf einen Parkplatz verbauen - der pure Egoismus beim Parken.

Voriger Artikel
Vasen auf der Resterampe
Nächster Artikel
Pippi Wahlstrumpf
Quelle: dpa

Parkplätze sind rar. Immer, überall. Nein, ich sage jetzt nichts über Frauen. Was nervt, unabhängig vom Geschlecht, sind die, die bei markierten Stellflächen einfach die Linien überfahren und damit dafür sorgen, dass weniger Leute ihr Auto abstellen können. Ich muss allerdings zugeben, dass man es ja manchmal eilig hat und nicht kontrolliert, wie man steht. Aber in den meisten Fällen solchen Falschparkens ist das einfach Egoismus. Was gehen mich andere an, Hauptsache mein Auto hat einen Platz.

Von Jens Wegener

Jens.Wegener@MAZ-online.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auf ein Wort
54cc601a-1560-11e8-badb-9de1240b9779
Neugeborene aus dem Havelland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger im Landkreis Havelland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg