Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Auto gestohlen
Lokales Havelland Auto gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 29.06.2015
Die Polizei fahndet nach einem Auto, das in Falkensee gestohlen wurde. Quelle: dpa
Anzeige
Falkensee

Ein BMW, der am Straßenrand vor dem Grundstück des Halters in der Ringstraße in Falkensee geparkt war, ist in der Nacht zum Sonntag gestohlen worden. Die Polizei hat eine Anzeige aufgenommen und fahndet nach dem schwarzen Auto mit dem Kennzeichen: HVL-CR25, das einen geschätzten Wert von 26.000 Euro hat.

Brieselang: Diebstahl aus Gartenlaube

Unbekannte sind in den letzten Tagen in eine baufälliger Gartenlaube in der Brieselanger Fichtestraße eingedrungen. Das wurde jetzt bei Polizei angezeigt. Die Eindringlinge hatten die Holztür aufgebrochen. Gestohlen wurden mehrere Rollen Dämmmaterial und ein Baugerüst. Der Eigentümer schätzte den Schaden auf 600 Euro.

Nauen: Einbruch in Einfamilienhaus

Während der Abwesenheit der Bewohner sind am Sonntag in den Nachmittagsstunden Unbekannte in deren Einfamilienhaus in der Ketziner Straße in Nauen eingebrochen. Die Täter hebelten ein Badfenster auf, stiegen ein und durchsuchten alle Räume. Was gestohlen wurde, ist noch unklar. Kriminaltechniker untersuchten den Tatort.

Friesack: Flüchtiges Reh

Am frühen Montagmorgen ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Görne und Friesack ein Unfall mit Wild. Ein Autofahrer stieß mit einem Reh zusammen, das die Straße überquerte. Offenbar verlief die Kollision für beide Seiten eher glimpflich. Das Tier lief anscheinend unverletzt weiter. Am Auto entstand geringfügiger Sachschaden.

Von MAZ online

Havelland Havelland gehört zu beliebtesten Ferienregionen Deutschlands - Landratten lieben die Havel

Eine Umfrage unter 140.000 Teilnehmern kürte das Havelland zu den „beliebtesten Ferienregionen Deutschlands“. 300 Städte und Regionen wurden getestet. In der Kategorie Fluss- und Seenlandschaften belegte das Havelland den Rang 16. MAZ schaut, was auf der Havel besonders gefragt ist.

02.07.2015
Havelland Auto ging in Nauen in Flammen auf - Technischer Defekt nicht ausgeschlossen

Zwei Passanten haben am frühen Montagmorgen ein brennendes Auto in der Nauener Feldstraße entdeckt. Obwohl die Feuerwehr schnell zur Stelle war, blieb von dem Wagen nicht viel übrig. Die Polizei ermittelt zur Brandursache, ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden.

29.06.2015
Havelland Viele Obstbauern in der Region öffnen ihre Felder - Ein Paradies für Selbstpflücker

Süßkirschen stehen in voller Blüte und das Pflücken der schmackhaften Früchte versetzt jedes Leckermäulchen in sommerliche Stimmung. Wer keinen Kirschbaum im eigenen Garten hat, muss auf diese Erfahrung trotzdem nicht verzichten. Immer mehr Obstbauern im Havelland und Oberhavel öffnen ihre Anbauflächen für Selbstpflücker.

26.10.2016
Anzeige