Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Autofahrer (18) schwer am Kopf verletzt
Lokales Havelland Autofahrer (18) schwer am Kopf verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 29.11.2016
Quelle: dpa (Genrefoto)
Anzeige
Wiesenaue OT Vietznitz

Am Dienstagmorgen ist ein 18-Jähriger in Vietznitz bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen ist der Mann aus dem Havelland mit seinem Renault in der Warsower Straße auf ein stehendes Auto aufgefahren.

Sanitäter brachten den Unfallverursacher auf Grund seiner Verletzungen im Kopfbereich ins Krankenhaus.

Sein Wagen wurde abgeschleppt.

Von MAZonline

Havelland Gewürgt, geschlagen, Bein gestellt - Havelpark: Streit im Fahrstuhl eskaliert

Im Havelpark, einem Einkaufszentrum in Dallgow-Döberitz (Havelland), sind am Montag zwei Männer im Alter von 60 und 66 Jahren handfest aneinandergeraten. Die Auseinandersetzung begann in einem Fahrstuhl. Doch wer nun wem das Bein gestellt, den anderen geschlagen und gewürgt hat – das ist sicher keine ganz einfache Ermittlung.

29.11.2016

Mitten in der Nacht feuert ein Mann aus seiner Dachgeschosswohnung in Milow (Havelland) Schüsse ab. Anwohner rufen die Polizei, und die hat kein leichtes Spiel mit dem 36-Jährigen.

29.11.2016

Die Gülper Havel, ein Nebenarm des Hauptstroms, ist an vielen Stellen verkrautet und versandet, weil das Wasser nicht wirklich fließt. Um die Durchströmung zu verbessern, wurden jetzt am Gülper Wehr sämtliche Nadeln gezogen. Ob die Strömung stark genug ist, um den Sand mitzunehmen, ist allerdings fraglich.

28.11.2016
Anzeige