Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Autofahrer bremst Radler aus und verletzt ihn
Lokales Havelland Autofahrer bremst Radler aus und verletzt ihn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 31.08.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Falkensee

Zu einer körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem Rennradfahrer kam es am Donnerstag in der Falkenseer Breitscheidstraße, als ein Radfahrer statt des Fahrradweges die Straße benutzte.

Der Fahrzeugführer fühlte sich dadurch genötigt, überholte den Radfahrer und bremste ihn aus. Nachdem der Autofahrer ausgestiegen war, schubste er den Radfahrer so, dass dieser auf den Boden fiel und sich dabei verletzte.

Es kam zu einem Streit zwischen beiden, der durch umstehende Personen geschlichtet wurde. Bei der Polizei erstatteten die Beteiligten im Anschluss jeweils Strafanzeige gegeneinander.

Von MAZonline

Die Arbeitslosenquote lag für das Havelland im August etwas über dem Juliwert, aber deutlich unter dem Vorjahreswert. Sie betrug 6,7 Prozent. Immer mehr Firmen suchen derweil passendes Fachpersonal.

03.09.2017

7,5 Prozent mehr Teilnehmer – so die Erfolgsstatistik der Volkshochschule Havelland für das vergangene Schuljahr. Nun wurde das Programm für das neue Semester vorgestellt. Und das hat es in sich, bietet es doch rund 300 Kurse mit insgesamt mehr als 6000 Unterrichtsstunden. Die Kurse der VHS sind zudem gefragt wie nie zuvor.

03.09.2017

Auf den kommunalen Friedhöfen in Ketzin, Zachow und Tremmen (Havelland) treten mit der jetzt beschlossenen Friedhofssatzung Änderungen in Kraft. Weitere Bestattungsformen werden künftig zugelassen, außerdem sind die Ruhezeiten von nun an flexibel gestaltbar. Zuvor hatte es wegen steigender Kosten Ärger in der SVV gegeben.

03.09.2017
Anzeige