Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Autofahrer erleidet folgenschweren Anfall

Nauen OT Tietzow Autofahrer erleidet folgenschweren Anfall

Am Sonntag kurz vor Mitternacht erleidet ein Autofahrer aus dem Havelland während der Fahrt einen Krampfanfall. Als die Polizei den 60-Jährigen in seinem beschädigten Wagen findet, ist er nicht ansprechbar.

Voriger Artikel
Jahrbuch mit Dramatik und Romantik
Nächster Artikel
Nächste Runde im ewigen Thema S-Bahn


Quelle: dpa (Genrefoto)

Nauen OT Tietzow. Ein 60 Jahre alter Mann ist am Sonntag kurz vor Mitternacht im Nauener Ortsteil Tietzow aufgrund gesundheitlicher Probleme verunglückt.

Aufgrund eines Krampfanfalls verlor der Mann die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, touchierte mehrere Gebäudefassaden, Grundstückszäune und Bepflanzungen, bevor er sich in einer Hecke festfuhr.

Polizisten holten den Mann, der zu diesem Zeitpunkt nicht ansprechbar war, aus dem Auto und leisteten bis zum Eintreffen der Sanitäter erste Hilfe. Mit dem Rettungswagen kam der Havelländer dann in ein Krankenhaus. Er wurde stationär aufgenommen.

Wie hoch der Sachschaden ist, war zunächst noch unklar.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg