Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Autounfall: Feuerwehr fängt Kaninchen ein

Brieselang Autounfall: Feuerwehr fängt Kaninchen ein

Bei Brieselang ist am Mittwochnachmittag ein Fahrzeug mit 20 Kaninchenboxen von der Fahrbahn abgekommen, hat sich mehrfach überschlagen und ist gegen mehrere Bäume geprallt. Der Fahrer wurde durch den heftigen Aufprall schwer verletzt, die Tiere wurden herausgeschleudert. Die Feuerwehr Brieselang half beim Einfangen und der Versorgung der verirrten Kaninchen.

Voriger Artikel
Geständnisse belasten Maik Schneider
Nächster Artikel
Diebe setzen Ampeln außer Betrieb

Die Feuerwehr Brieselang half bei der Versorgung der verirrten Tiere.

Quelle: Julian Stähle

Brieselang. Auf der Nauener Chaussee von Brieselang kam es am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr zu einem schweren Unfall. Ein Audi Kombi, beladen mit 20 Kaninchentransportboxen, kam von der Straße ab.

Die Tiere wurden durch den heftigen Aufprall herausgeschleudert. Der Fahrer des Autos, das sich gleich mehrfach überschlug und gegen mehrere Bäume prallte, wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Vorsichtshalber wurde auch ein Rettungshubschrauber zur Einsatzstelle beordert.

Der Wagen prallte gegen mehrere Bäume

Der Wagen prallte gegen mehrere Bäume.

Quelle: Julian Stähle

Die Landstraße blieb aufgrund der Aufräumarbeiten voll gesperrt. Die Tiere mussten zum Teil eingefangen und gerettet werden. Die Feuerwehr Brieselang half bei der Versorgung der verirrten Tiere.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg