Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Kradfahrer fliegt über die Planke

Schwerer Unfall in Pessin Betrunkener Kradfahrer fliegt über die Planke

Ein Kradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Pessin (Havelland) schwer verletzt worden. Es hätte noch schlimmer kommen können angesichts des Unfallhergangs. Seine Verletzungen schützen ihn jedoch nicht vor den Ermittlungen der Polizei.

Voriger Artikel
Pittiplatsch & Co begeisterten in der Stadthalle
Nächster Artikel
MAZ-Redakteur setzt Zeichen gegen Horror-Clowns


Quelle: dpa (Genrefoto)

Pessin. Ein Kradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Pessin (Havelland) schwer verletzt worden. Doch hätte es noch schlimmer kommen können angesichts des Unfallhergangs.

Der 28-Jährige war am frühen Sonntagmorgen auf der B 5 in Pessin in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke gestoßen.

In der Folge flog der Fahrer über die Leitplanke und landete auf der angrenzenden Wiese. Das Krad zerbrach in mehrere Teile.

Der Fahrer wurde zwar schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Er wurde stationär in einem Klinikum aufgenommen. Der Mann stand unter dem Einfluss von Alkohol und pustete 1,23 Promille. Auch kann er keinen Führerschein vorweisen.

Gegen den 28-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg