Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener baut Unfall – zwei Verletzte

Falkensee Betrunkener baut Unfall – zwei Verletzte

Ein 35-jähriger Autofahrer aus Berlin hat am Montagabend einen schweren Unfall auf der Falkenseer Straße der Einheit verursacht. Durch einen missglückten Überholvorgang kam es zu einem Frontalcrash bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Der Berliner saß alkoholisiert hinterm Steuer.

Voriger Artikel
Der Antrag ist gestellt
Nächster Artikel
Besonderes Ziegenbaby

Vollsperrung auf der Straße der Einheit.

Quelle: Julian Stähle

Falkensee. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Berlin hat am Montagabend einen schweren Unfall auf der Falkenseer Straße der Einheit verursacht. Als der alkoholisierte 35-Jährige auf Höhe der Falkenseer MAZ-Redaktion ein vor ihm fahrendes Auto überholen wollte, übersah er dabei einen entgegenkommenden Toyota. Es kam zum frontalen Zusammenstoß. Fahrer und Beifahrerin des Toyota wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. Die Straße musste für die Beräumung längere Zeit vollständig gesperrt werden. Die Feuerwehr kam ebenfalls zum Einsatz, um austretende Flüssigkeiten zu binden. Die Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg