Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Sprühregen

Navigation:
Brandursache noch unklar

Nach dem Wohnwagenbrand in Wachow Brandursache noch unklar

Nach dem Feuer auf einem Campingplatz in Wachow ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Zwei Wohnwagen waren am Montag völlig ausgebrannt, andere waren beschädigt worden. Menschen wurden nicht verletzt

Voriger Artikel
Trainingsdummies und Schmöker-Lounge
Nächster Artikel
Diebe flüchten und lassen „fette Beute“ zurück

Die Bungalows brannten komplett aus

Quelle: Privat

Wachow. Die Ursache für den Brand auf einem Campingplatz in Wachow ist noch völlig unklar, teilte die Polizei am Dienstag mit. Kriminaltechniker und auch ein Gutachter haben den Ort untersucht. Die weiteren Ermittlungen zum Verdacht der Brandstiftung dauern an, hieß es. Bei dem Feuer am Montagnachmittag (MAZ berichtete) waren zwei komplette Wohnwagen und zwei Blechschuppen vollkommen zerstört worden. Weitere Wohnwagen und Lauben wurden durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Alle Camper, die sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Gelände aufhielten, blieben unverletzt. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch nicht vor.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg