Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Bredow: 18-Jähriger mit Drogen erwischt

Havelland: Polizeibericht vom 3. April Bredow: 18-Jähriger mit Drogen erwischt

Polizisten haben Sonnabendfrüh gegen 3 Uhr morgens an der Oranienburger Straße bei einem Einsatz gegen Einbruchskriminalität in Bredow zwei Männer kontrolliert. Ein 18-Jähriger führte einen Rucksack bei sich, in dem sich ein Tütchen Cannabis befand. Es wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Voriger Artikel
Den Rathenowern ist die Kreisreform egal
Nächster Artikel
Priorter Kirche wieder ein Stück moderner

Ein Tütchen Cannabis wurde einem 18-Jährigen in Bredow zum Verhängnis.

Quelle: dpa

Staaken. Schwerverletzter Jugendlicher bei Verkehrsunfall: Samstagabend verletzte sich ein 16-Jähriger bei dem Zusammenstoß mit einem Auto in Staaken schwer. Ersten Erkenntnissen zufolge ist der Junge gegen 20 Uhr hinter einem haltenden Bus auf die Fahrbahn des Nennhauser Damm gerannt und wurde von einer 40 Jahre alten Kia-Fahrerin erfasst, die aus Richtung Heerstraße kam. Der Jugendliche zog sich dabei schwere Verletzungen zu und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die 40-Jährige stand unter dem Eindruck des Geschehens und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Wustermark: Kleintransporter aufgebrochen

In der Nacht von Freitag zu Sonnabend brachen unbekannte Täter in einen VW-Kleintransporter des Typs Caddy ein, der in der Rosa-Luxemburg-Allee in Wustermark geparkt war. Der oder die Täter schlugen eine Scheibe des Fahrzeugs ein und entwendeten Arbeitsmaschinen im Wert mehrerer tausend Euro aus dem Innenraum. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Einbruchsdiebstahls auf.

Brieselang: Einbruch in Wohnhaus

Während der Abwesenheit der Bewohner brachen Unbekannte in der Nacht zu Sonnabend in ein Einfamilienhaus in der Hauptmannstraße von Brieselang ein. Die Einbrecher schlichen sich auf das Grundstück und brachen gewaltsam ein Fenster auf. Durch dieses stiegen die Täter in das Innere ein und durchsuchten die Schränke der Räumlichkeiten nach Wertsachen. Ersten Erkenntnissen zufolge entwendeten die Einbrecher Schmuck und Bargeld. Die Kriminalpolizei führte eine Spurensicherung am Tatort durch und ermittelt wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg