Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Buga-Eintrittspreise sinken
Lokales Havelland Buga-Eintrittspreise sinken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 10.07.2015
Eine neue Ticket-Politik hat der Buga-Zweckverband am Freitag verabschiedet. Quelle: J. Steiner
Anzeige
Premnitz

Dieses neu entworfene Ticket kostet zwölf Euro und ermöglicht den einmaligen Eintritt auf ein Buga-Gelände. Diese Einzelkarte war während der vergangenen Wochen vehement gefordert worden, insbesondere in Rathenow und Premnitz.

Nun hat der Buga-Zweckverband die neue Einzelkarte bei einer Sondersitzung beschlossen. Erste Prognosen gehen davon aus, dass die Buga mit rund 4,5 Millionen Euro Defizit enden könnte. Um das zu verhindern, sollen in der zweiten Gartenschauhalbzeit nun die Einzeltickets dazu beitragen, mehr Besucher zu locken.

Außerdem gibt es ab dem 17. Juli eine Halbzeit-Dauerkarte zu 45 Euro (Kinder: 12,50 Euro) und eine Feierabend-Dauerkarte zu 22,50 Euro.

Die am Freitag verabschiedeten Maßnahmen wurden nicht ohne Grund getroffen. So wurde erst kürzlich bekannt, dass der Bundesgartenschau in der Havelregion ein millionenschweres Defizit droht.

Von Joachim Wilisch und Bernd Geske

Havelland Gitarrenduo „Hands on Strings“ gibt Sommerkonzert - In Strodehne liegt Musik in der Luft

Was hat das Haveldorf Strodehne nur, was andere Dörfer nicht haben? Diese Frage haben sich viele gestellt, eine Antwort zu finden ist schwer. Er dürften mehrere Faktoren dazu geführt haben, dass sich das brandenburgische Örtchen an der Grenze zu Sachsen-Anhalt gelegen, in einen wahren Kulturort verwandelt hat. Am Samstag steht hier wieder mal ein tolles Konzert an.

10.07.2015
Havelland Kenianer Peter Muthoni läuft gegen eine ganze Stadt - Wettlauf für einen Grill

Wer hält länger durch, Peter oder die Kinder vom Spatzennest? Am Montagnachmittag wollen die Mädchen und Jungen der Göttliner Kita gegen den 18-jährigen Peter Muthoni auf dem Sportplatz am Rathenower Schwedendamm antreten. Eine Stunde lang will der junge Mann aus Kenia seine Runde drehen - und das für einen guten Zweck.

10.07.2015
Brandenburg/Havel Kinderspielplätze vor den Buga-Kulissen - Vom Echsenland zum Fischereiplatz

Waren Sie, liebe Leser, schon mal in einer Druse? Wahrscheinlich nicht. In Rathenow steht eine Druse auf dem Optikspielplatz im Optikpark. Man kann hineinklettern. Wie in alle Spielgeräte, die etwas mit optischen Erscheinungen zu tun haben. Ein tolles Erlebnis für die Kleinen ist das - doch auch die anderen Buga-Standorte haben tolle Spielplätze zu bieten.

10.07.2015
Anzeige