Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Busfahrpläne ändern sich zum Schuljahresbeginn
Lokales Havelland Busfahrpläne ändern sich zum Schuljahresbeginn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 14.08.2018
Quelle: privat
Havelland

Mit Schuljahresbeginn am 20. August ändern sich Fahrpläne der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH.

Linie 649 (WustermarkBrieselang): An Ferientagen gibt es um 6.55 Uhr ab Wustermark über Zeestow zur Marie-Curie-Straße in Brieselang eine zusätzliche Fahrt.

Linie 667 (Nauen – Brieselang): Der Bus um 6.02 Uhr ab Nauen hält an Ferientagen zusätzlich in Brieselang an der Marie-Curie-Straße.

Linie 659 (Nauen – Paaren im Glien- Baufahrplan)/671 (Paaren im Glien – Rathaus Spandau – Baufahrplan): Montag bis Freitag fährt der Bus der Linie 659 um 6.32 Uhr ab Nauen zehn Minuten früher. Die Anschlussfahrt ab Paaren im Glien der Linie 671 in Richtung Rathaus Spandau beginnt um 6.41 Uhr. Die Fahrt um 7.51 Uhr ab Paaren im Glien beginnt bereits um 7.41 Uhr.

Linie 657 (Bürgerbus Brieselang: Der Bus fährt nur noch einmal am Tag zum Friedhof. Die Hinfahrt beginnt um 14.15 Uhr ab Bahnhof Brieselang, die Rückfahrt erfolgt um 14.45 Uhr.

Linie 669 (Nauen – PaulinenaueFriesack): Es gibt zusätzliche Fahrten von Paulinenaue bis nach Retzow freitags an Schultagen um 14.27 Uhr und an Ferientagen Montag bis Freitag um 12.20 Uhr und 14.27 Uhr. An Schultagen fährt montags bis freitags der Bus um 12.10 Uhr zehn Minuten später.

Geänderte Fahrzeiten gibt es auch auf den Linien 652 (Falkensee Ringlinie), 660 (Nauen – Päwesin), 661 (Nauen – Friesack), 671A (WansdorfBötzow) und 680 (Rathenow – Nauen).

Die aktuellen Fahrpläne gibt es unter www.havelbus.de.

Von MAZonline

Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Spandau rufen auf, am Samstag an einer Kundgebung gegen Neonazis und am Fest der Demokratie teilzunehmen.

13.08.2018

Der Landkreis legt sein 100-Stellen-Programm neu auf. Wichtigste Änderung ist, dass die Träger nun zwei Verlängerungsjahre beantragen können. Bisher war oft nach einem Jahr Schluss.

13.08.2018

Gleich vier Ausstellungen wurden im neuen Zentrum für Aktuelle Kunst (ZAK) auf der Spandauer Zitadelle eröffnet. Es geht um Gemälde und Zeichnungen.

12.08.2018