Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Crash auf der B 5: Zwei Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall Crash auf der B 5: Zwei Verletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag bei Nauen ereignet. Dabei wurden zwei Menschen verletzt, die Fahrerin eines Pkw schwer. Der Crash ereignete sich an der Kreuzung von Bundesstraße 5 und Landesstraße 273 in Fahrtrichtung Ribbeck. Ein Lkw fuhr auf ein vor ihm haltendes Auto auf.

Voriger Artikel
Streit um Seeburger Hotelpläne
Nächster Artikel
Fränkische Powerfrau im Vereinsvorstand

Die Unfallstelle an der B 5 in Höhe der Kreuzung zur B 273.

Quelle: Privat

Nauen. Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge erlitt die Fahrerin des Pkw schwerste Verletzungen. Auch der Lkw-Fahrer wurde verletzt. Über die näheren Umstände ist bisher noch nichts bekannt geworden. Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr. Während des Einsatzes von Polizei und Feuerwehr war die Bundesstraße 5 zunächst voll gesperrt. Später war die Fahrbahn nur noch in Fahrtrichtung Ribbeck gesperrt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg