Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dallgow-Döberitz Böschungsrand in Flammen
Lokales Havelland Dallgow-Döberitz Böschungsrand in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 17.04.2019
Der Bahnverkehr wurde durch den Brand nicht beeinträchtigt. Quelle: Julian Stähle
Dallgow-Döberitz

Etwa 100 Quadratmeter Böschungsrand standen am Mittwochnachmittag entlang der Bahnstrecke in der Nähe der Dallgower Hauptstraße in Flammen. Laut Augenzeugen waren zuvor Jugendliche mit Silvesterknallern zu Gange.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich das Feuer ausbreitet. Quelle: Julian Stähle

Ob dies die Brandursache ist, ermittelt derzeit die Kriminalpolizei. Durch das schnelle Handeln der Feuerwehr konnte ein Übertreten der Flammen auf Gärten und weitere Teile der Bahnstrecke verhindert werden. Der Zugverkehr wurde nicht beeinträchtigt. Personen wurden nicht verletzt.

Von MAZonline

Der havelländische CDU-Landtagsabgeordneter Michael Koch ist verärgert, weil das Land die gewünschte höhere Verkehrsleistung, also den Halbstundentakt, auf der Linie noch nicht bestellt hat.

15.04.2019

Das marode Jugendklub-Gebäude in der Seestraße in Dallgow-Döberitz soll abgerissen werden. Der Jugendklub ist bereits seit Monaten gesperrt.

12.04.2019

Auf dem Gelände der Kita „Schlumpfenland“ in Dallgow-Döberitz soll im kommenden Jahr ein Erweiterungsbau errichtet werden. Das Gebäue soll Platz für 100 Kinder bieten, kann aber erst gebaut werden, wenn der Neubau an der Schule steht.

11.04.2019