Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Dallgow: Ölspur auf Parkplatz und B5
Lokales Havelland Dallgow: Ölspur auf Parkplatz und B5
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 26.05.2016
Die Reinigung der ölverschmutzten Fahrbahn zog sich hin. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Dallgow-Döberitz

Der Feuerwehr gelang es, die Ölspur auf dem Parkplatz und auf der B 5 mit Hilfe von Bindemittel und Bioversal zu neutralisieren und somit die Gefahr für den Straßenverkehr zu beseitigen.

Mit einem speziellen Gemisch wurde das Öl auf der Fahrbahn gebunden. Quelle: Julian Stähle

Eingesetzt waren mehrere Kräfte der Feuerwehr, um die Bundesstraße 5 und den Bereich des Parkplatzes am Havelpark von den Verunreinigungen zu befreien.

Ketzin: Mit dem Auto an Baum geknallt

Ein 59-jähriger Toyotafahrer ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann hatte die Landstraße 92 von Ketzin nach Brückendorf befahren. Aus unbekannter Ursache geriet der Pkw plötzlich nach links von der Straße ab und prallte auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite frontal gegen einen Baum. Der Havelländer wurde in die Havellandklinik gebracht. Sein Toyota musste mit einem Schaden von mehreren tausend Euro abgeschleppt werden.

Polo an Falkenseer Kastanienallee gestohlen

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag haben Unbekannte in der Falkenseer Kastanienallee einen schwarzen VW Polo mit dem amtlichen Kennzeichen HVL- NK 155 entwendet. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben.

Bootsmotor am Havelkanal entwendet

Von einem Boot, das an der Anlegestelle Am Havelkanal im Wustermarker Ortsteil Dyrotz lag, haben Diebe den Außenbordmotor Yamaha abgebaut und entwendet. Der Motor hatte einen Wert von etwa 1 500 Euro.

Crash nach Ausweichmanöver

Nachdem kurz hinter Tremmen ein Autofahrer auf der Kreisstraße 6306 einem Wildschwein ausgewichen ist, verlor er die Kontrolle über seinen Pkw. Der Dodge kam von der Straße ab und touchierte zwei Alleebäume. Der 44-Jährige blieb unverletzt. Sein Pkw musste jedoch mit einem Schaden von mehreren tausend Euro abgeschleppt werden.

Von MAZonline

Der Wels-Fang eines Hobby-Anglers hat unter MAZ-Lesern für viele Diskussionen und viel Unverständnis gesorgt. MAZ-Redakteur und Hobby-Angler Michael Hübner nimmt den Angler in Schutz. Er kann die Kritik an seinem Verhalten nicht verstehen. Der Angler hat in seinen Augen alles richtig gemacht.

26.05.2016

Rund 150 Flüchtlinge leben in der Gemeinde Brieselang. Diese wiederum verfügt über ein idyllisches Waldbad am Nymphensee. Damit sich auch Menschen, die aus fernen Ländern ins Havelland gekommen sind, über hiesige Gepflogenheiten und Baderegeln informieren können, hat die Gemeinde jetzt eine mehrsprachige Übersicht mit erklärenden Bildern herausgegeben.

26.05.2016

Beim Kleiderkauf oder im Supermarkt – ab dem 1. Juli muss man in deutlich mehr Geschäften für Plastiktüten bezahlen. Der jährliche Verbrauch von Kunststoff-Tragetaschen soll laut EU-Richtlinie bis Ende 2025 auf höchstens 40 Tüten pro Einwohner und Jahr sinken. In Falkensee ist man auf einem guten Weg und setzt der Umwelt zuliebe auf Stoffbeutel.

26.05.2016
Anzeige