Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Dallgower Walpurgisnacht findet statt
Lokales Havelland Dallgower Walpurgisnacht findet statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 20.04.2016
Nach dem traditionellen Osterfeuer findet in Dallgow nun auch die Walpurgisnacht statt. Quelle: Marotzke
Dallgow-Döberitz

Nachdem der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dallgow-Döberitz am Montag auf der Facebook-Seite der Wehr die Absage der Dallgower Walpurgisnacht bekannt gegeben hatte, gibt es jetzt Entwarnung. Die für den 30. April geplante Veranstaltung kann nun doch stattfinden.

„In dem Haufen, den wir für das Feuer aufgeschüttet hatten, haben sich Vögel eingenistet. Die Veranstaltung stand damit auf der Kippe“, so Stefan Thiele vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr. „Wir haben das Problem jetzt so gelöst, dass wir ein Stück weiter einfach einen zweiten Haufen aufschütten und die Walpurgisnacht damit doch stattfinden kann.“

Sowohl die Naturschutzbehörde, als auch die Stadt hätten bereits ihr Ok gegeben, informierte Markus Rohrbeck vom Sportverein Dallgow 47, der das Fest mitorganisiert. „Die Feuerwehr war mit der Absage etwas zu schnell. Zu diesem Zeitpunkt stand noch nichts endgültig fest“, so Rohrbeck. Der Facebook-Eintrag der Freiwilligen Feuerwehr vom Montag wurde bereits von vielen Menschen gelesen, kommentiert und geteilt.

Von Laura Sander

Für die 22 Mitarbeiter der Haase Hausgerätelogistik GmbH in Nauen ist Ende August Schluss. Das Unternehmen wird den Standort wegen Strukturveränderungen schließen. Von Nauen aus wurden bisher jährlich 550 000 Hausgeräte in Deutschland und Österreich verteilt.

20.04.2016

Im kommenden Jahr wird in Stechow gefeiert, dann jährt sich die erste Erwähnung zum 700. Mal. Zu diesem Anlass möchte die Ortsfeuerwehr 2017 den Amtsausscheid im Löschangriff nass ausrichten. Auch Kochabende und historische Lesungen wünschen sich die Einwohner. Die Planungen sind schon im vollen Gange.

20.04.2016

Gerade hat es wieder ein Qualitätssiegel der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen gegeben – und das kurz vorm Jubiläum. Das Kompetenzzentrum für bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Havelland besteht seit zehn Jahren. Am Mittwoch wird gefeiert. Ein Anlass, um sich an den Beginn zu erinnern.

19.04.2016