Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Diakonie-Büro samt Tresor ausgeräumt

Rhinow (Havelland) Diakonie-Büro samt Tresor ausgeräumt

Bei der Diakonie in Rhinow (Havelland) ist eingebrochen worden. Die noch unbekannten Täter nahmen einen kompletten Tresor mit und erbeuteten zudem Bargeld und Medikamente.

Voriger Artikel
Abgebrannt und aufgebaut: Nauens neue Turnhalle
Nächster Artikel
Mit Techno in den Bundestag


Quelle: dpa (Symbolbild)

Rhinow. Am Dienstagmorgen wurde der Polizei gemeldet, dass in das Bürogebäude der Diakonie in Rhinow eingebrochen worden ist.

Die Täter haben ein Kellerfenster aufgehebelt und aus einem Büro einen Tresor komplett gestohlen. Außerdem brachen sie einen Stahlblechschrank und mehrere Schließfächer der Mitarbeiter auf. Die Diebe entkamen mit mehreren Ampullen Schmerzmittel und Bargeld.

Ein Kriminaltechniker untersuchte den Tatort und sicherte Spuren.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg