Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Die MAZ lädt zum Aqua-Fitness-Schnupperkurs ein
Lokales Havelland Die MAZ lädt zum Aqua-Fitness-Schnupperkurs ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:15 09.03.2018
Die MAZ und die Schwimmhalle Rathenow laden Zeitungsleser zu einem Aqua-Fitness-Schnupperkurs ein. Quelle: Bernd Wüstneck
Anzeige
Rathenow

Bewegung ist gesund. Für alle, die ihre Gelenke schonen und die Muskeln dennoch trainieren wollen, gibt es Aqua-Fitness. Die Übungen werden im Wasser absolviert, zumeist in einer Schwimmhalle. Solche Kurse kann man auch in Rathenow belegen, wo das Team der Schwimmhalle die Teilnehmer anleitet.

Die Rathenower Wärmeversorgung GmbH – das stadteigene Unternehmen leitet die Schwimmhalle – und die Märkische Allgemeine laden die MAZ-Leser ein, einmal eine kostenlose Aqua-Fitness-Schnupperstunde zu absolvieren. Dazu hat die Märkische Allgemeine in der Rathenower Schwimmhalle für Dienstag, den 13. März, zwischen 19 und 20 Uhr Platz im Becken reserviert.

Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer werden gesteigert

Wer noch nie Aqua-Fitness gemacht hat, ist ebenso herzlich willkommen, wie Kenner der Übungen. Für alle, die es noch nicht wissen: Aqua-Fitness ist ein Ganzkörpertraining, welches im Flachwasser in Brusthöhe oder im Tiefwasser mit und ohne Gerät ausgeführt wird. Dabei werden Arme, Beine, Gesäß und Rumpf trainiert.

Durch Aqua-Fitness werden die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert. Das moderne Aqua-Fitness-Training ist im Vergleich zur klassischen Wassergymnastik eher fitnessorientiert. Vor allem der Wasserauftrieb und der Wasserwiderstand fördern die Gelenkentlastung, Muskelkraft und Ausdauer.

Angebote an Schulen und Vereine sind wichtiger Bestandteil

Die Märkische Allgemeine freut sich, für dieses kostenlose Leserangebot das Team der Schwimmhalle Rathenow und die Wärmeversorgungs GmbH an der Seite zu haben. Günter Rall, Geschäftsführer der Wärmeversorgung GmbH, die die Schwimmhalle für die Stad betreibt, weiß, dass diese Fitnesskurse ein wichtiger Bestandteil im Gesamtprogramm sind. „Neben dem Angebot für unsere Gäste, sich selbst durch schwimmen fit zu halten und dem Angebot an Schulen und Vereine sind die Kurse ein wichtiger Baustein.“

Die MAZ, Günter Rall und die Wärmeversorgung freuen sich auf viele MAZ-Leser. Noch sind Plätze frei. Anmelden kann man sich in diesem Fall nur Online: www.MAZ-online.de/fitundgesund. Wir freuen uns auf einen gesunden Abend mit unseren Lesern.

Von Joachim Wilisch

Havelland Bützer (Milower Land) - Premierenlesung im Pferdestall

Im April erscheint das erste Jugendbuch von Britta Orlowski. In dem Roman „Solange deine Schatten flüstern“ hat die Milower Autorin viel Autobiografisches verpackt. Das Schreiben sei für sie eine Trauerbewältigung gewesen. Im Mai will Britta Orlowski ihr Buch mit einer besonderen Premierenlesung im Reiterhof in Bützer vorstellen.

09.03.2018

Auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) wurden am Mittwoch 13 Unternehmen und Institutionen mit dem Qualitätssiegel ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet. Unter den Ausgezeichneten sind zwei Bewerber aus der Region – die Firma Taxi-Meier und das Naturpark-Besucherzentrum Westhavelland.

11.03.2018

Die Falkenseer bereiten für Sonnabend ein Herzsportfest vor. In der Stadthalle treffen sich Herzsportgruppen aus Brandenburg, die zeigen wollen, wie sich mit Herz und Verstand trotz schwerer Erkrankung Sport treiben lässt.

08.03.2018
Anzeige