Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Diebe beklauen Nauener Tafel
Lokales Havelland Diebe beklauen Nauener Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 12.05.2017
Ziel der Diebe: Die Nauener Tafel. Quelle: Tanja M. Marotzke
Anzeige
Nauen

Diebe haben bei der Nauener Tafel 100 Kilogramm Schweinefleisch gestohlen. Die unbekannten Täter hätten das Vorhängeschloss einer Kühltruhe unter einem Carport geknackt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In der Truhe sei nur Schweinefleisch gewesen, die Diebe hätten aber nicht alles mitgenommen. Bereits in der Nacht zu Donnerstag seien sie über einen Zaun auf das Gelände geklettert. Sie richteten laut Polizei einen Schaden von rund 500 Euro an.

> Polizeimeldungen aus Berlin und Brandenburg

Von dpa

Schubkarre statt Einsatzfahrzeug, Bauarbeiten statt Löschangriff. Bei der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Wolsier laufen die Einsätze derzeit etwas anders ab als gewöhnlich – denn hier wird das örtliche Feuerwehrgerätehaus wieder auf Vordermann gebracht. Die engagierten Vereinsmitglieder übernehmen das in Eigenregie.

15.05.2017

Auf dem Spargelhof in Hoppenrade im Havelland ist die Ernte in vollem Gang. Die Helfer des örtlichen Spargelanbauers Armin Rathfelder sind dieser Tage schon ab morgens sieben Uhr auf dem Feld. Seine Produkte vermarktet er indes vor allem im eigenen Hofladen.

15.05.2017

Wenn im nächsten Jahr die Milower Brücke erneuert wird, soll auch die Straße L 963 zwischen Milow und Premnitz grundhaft ausgebaut werden und beidseitig Radwegmarkierungen erhalten. Der Kreistagsabgeordnete Holger Schiebold (CDU) hat beim Landkreis angefragt, ob eine schnellere Lösung für die Radwege möglich wäre. Das hat der Kreis abgelehnt.

09.03.2018
Anzeige