Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch auf Friedhof in Nauen

Havelland: Polizeibericht vom 27. Mai Einbruch auf Friedhof in Nauen

In der Nacht zum Freitag löste im Verwaltungsgebäude des Friedhofes an der Nauener Parkstraße der Einbruchsalarm aus. Wie sich herausstellte, hatten die unbekannten Täter drei Türen zu den Lagerräumen und der Werkstatt der Friedhofsverwaltung aufgebrochen. Anschließend sind sie scheinbar ohne Beute geflüchtet.

Voriger Artikel
Führerschein für Rathenower Nachwuchsleser
Nächster Artikel
Falkenseer Debatte über Baumschutz

Die Polizei ermittelt in Nauen nach einem Friedhofseinbruch.

Quelle: dpa

Falkensee. Ein grauer VW T5 mit dem amtlichen Kennzeichen CHA-TT807 ist in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag in der Falkenseer Mainstraße entwendet worden. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Der Schaden wird auf 32.000 Euro geschätzt.

Falkensee: Kinder finden Betrunkenen

Am Freitagmorgen haben mehrere Schulkinder in der Reiherstraße von Falkensee einen offensichtlich Betrunkenen gefunden. Der Mann war auf Grund seiner Alkoholisierung gestürzt. Dabei hatte er sich eine Verletzung am Kopf zugezogen und kam nicht mehr auf die Beine. Rettungskräfte brachten den Berliner ins Krankenhaus. Zu einem Atemtest war der 61-Jährige nicht in der Lage.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg