Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Einbruch auf Friedhof in Nauen
Lokales Havelland Einbruch auf Friedhof in Nauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 27.05.2016
Die Polizei ermittelt in Nauen nach einem Friedhofseinbruch. Quelle: dpa
Anzeige
Falkensee

Ein grauer VW T5 mit dem amtlichen Kennzeichen CHA-TT807 ist in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag in der Falkenseer Mainstraße entwendet worden. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Der Schaden wird auf 32.000 Euro geschätzt.

Falkensee: Kinder finden Betrunkenen

Am Freitagmorgen haben mehrere Schulkinder in der Reiherstraße von Falkensee einen offensichtlich Betrunkenen gefunden. Der Mann war auf Grund seiner Alkoholisierung gestürzt. Dabei hatte er sich eine Verletzung am Kopf zugezogen und kam nicht mehr auf die Beine. Rettungskräfte brachten den Berliner ins Krankenhaus. Zu einem Atemtest war der 61-Jährige nicht in der Lage.

Von MAZonline

Natürlich ist die Ausleihe von Büchern das Kerngeschäft der Rathenower Stadtbibliothek. Aber die Aufgaben und der Auftrag des Hauses am Schleusenplatz geht noch viel weiter. Vor allem die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wird ein hoher Stellenwert eingeräumt. Für Kitakinder gibt es sogar einen speziellen Führerschein.

27.05.2016

Jedes Jahr wird in Paretz gewettet: wann kommt der erste Storch ins Dorf? Auch in diesem Jahr hat Claudia Hipp, die Initiatorin, wieder einen Teil des Erlöses der Wette für einen guten Zweck gespendet. Das Geld fließt in die Jugendarbeit des Paretzer Reitvereins Luisenhof, der sich Trainingsmaterialien kaufen möchte.

27.05.2016

In ganz Brandenburg feierten gestern Mehrgenerationenhäuser ihren zehnten Geburtstag. In Falkensee ist das Aktionsprogramm wichtiger Bestandteil des Demografieprojektes und der Integration von Flüchtlingen und ein Ort der Begegnung und Vernetzung. Für manche Manche Menschen ist das Haus der einzige Ort, an dem sie mit anderen ins Gespräch kommen.

27.05.2016
Anzeige