Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Eingeklemmte Beifahrerin erleidet Beinbruch
Lokales Havelland Eingeklemmte Beifahrerin erleidet Beinbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 02.06.2017
Quelle: dpa (Genrefoto)
Anzeige
Nauen OT Neukammer

An der Einfahrt zur Mülldeponie in Neukammer stießen am Donnerstagnachmittag ein VW-Kleintransporter und ein Pkw Citroen aus dem Havelland zusammen.

Der Fahrer des Kleintransporters (53) wollte aus der Mülldeponieausfahrt auf den Schwanebecker Weg aufbiegen und beachtete nicht einen in Richtung Nauen fahrenden Citroen.

Bei dem Unfall wurden der 84-jährige Citroenfahrer leicht und seine 74-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt einen Beinbruch. Sie kam ins Krankenhaus.

Der Sachschaden beläuft sich auf 6.000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Vor 15 Jahren wurde der Rathenower Modelleisenbahnverein gegründet. Der Geburtstag wird am 10. Juni mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Alle fünf Anlagen im Vereinsheim werden in Betrieb sein. Sogar im Garten werden Züge verkehren.

04.06.2017

Mehr als ein Viertel der Falkenseer Bewohner sind jünger als 25 Jahre. Für eine Rahmenkonzeption sind jetzt Eckdaten für die Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt festgelegt worden und auch die jungen Leute befragt worden. Die Umfrage fand bei den Kindern und Jugendlichen eine große Resonanz.

01.06.2017

Günter und Petra Henneborn sind leidenschaftliche Taubenzüchter. Das Ehepaar aus Ferchesar hat schon viele Preise eingeheimst. Bei der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung in Paaren erhielten ihre orientalischen Roller die höchsten Bewertungen überhaupt.

04.06.2017
Anzeige