Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Erneut Gasleitung in Falkensee getroffen

Feuerwehr im Einsatz Erneut Gasleitung in Falkensee getroffen

Nachdem bereits in der vergangenen Woche ein Bagger eine Gasleitung in Falkensee beschädigt hatte, wurde die Freiwillige Feuerwehr am Freitag erneut zu einem Einsatz gerufen. In der Rothenburger Straße, unweit des ersten Einsatzortes, hat ein Bagger auf einem Privatgrundstück eine Leitung getroffen. Das Leck wurde abgeklemmt. Die Ursache ist auch dieses Mal unklar.

Voriger Artikel
Mit einer Puppenwiege fing alles an
Nächster Artikel
Bürgerbegehren zum Rathaus erfolgreich

Feuerwehr, Polizei und Entstörungsdienst waren im Einsatz.

Quelle: Julian Stähle

Falkensee. Nachdem bereits in der vergangenen Woche ein Bagger eine Gasleitung in der Lindauer Straße in Falkensee beschädigt hatte, wurde die Freiwillige Feuerwehr am Freitag erneut zu einem Einsatz gerufen. In der Rothenburger Straße, unweit des ersten Einsatzortes, hat ein Bagger auf einem Privatgrundstück eine Leitung in rund einem Meter Tiefe getroffen.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Falkensee im Einsatz

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Falkensee im Einsatz.

Quelle: Julian Stähle

Polizei, Feuerwehr und Entstörungsdienst waren im Einsatz. Das Leck wurde abgeklemmt. Die Bewohner mussten nicht evakuiert werden, da sie sich zum Zeitpunkt des Einsatzes nicht auf dem Grundstück aufhielten. Die Ursache ist auch dieses Mal unklar. Laut Feuerwehr seien möglicherweise die Pläne der verlegten Leitungen veraltet

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg