Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Falkensee: Fassade der Kantschule beschmiert

Havelland: Polizeibericht vom 6. Juni Falkensee: Fassade der Kantschule beschmiert

Der Hausmeister der Gesamtschule in der Kantstraße in Falkensee informierte die Polizei am Montag über eine Farbschmiererei an der Gebäudefassade. Unbekannte hatten über das Wochenende eine rückwärtige Wand mit Schmierereien in schwarzer Farbe auf einer Größe von rund zwei Quadratmetern aufgebracht. Wie hoch der Schaden ist, ist unklar.

Voriger Artikel
Übung mit Drehleiter in Etzin
Nächster Artikel
Bauernprotest in Ribbeck

Der Hausmeister der Falkenseer Kantschule informierte die Polizei, nachdem er die Schmierereien entdeckt hatte.

Quelle: dpa

Wustermark. In die Schiebetür eines Mercedes-Transporters an der Birkenstraße in Wustermark haben Unbekannte in der Nacht vom Samstag zum Sonntag ein Loch gebohrt, um an den Schließmechanismus des Türschlosses zu kommen, den sie dann überwanden. Aus dem Auto stahlen sie diverse Werkzeugmaschinen und richteten damit einen Schaden von rund 3.500 Euro an.

Falkensee: Einbruch in Pkw

Sonntagmorgen stellten die Eigentümer fest, dass in der Nacht scheinbar jemand versucht hat, etwas aus ihrem PKW Kia, der an der Berliner Straße von Falkensee stand, oder sogar das komplette Fahrzeug zu stehlen. Das Auto stand in der Berliner Straße in einer Parktasche und die Geschädigten fanden es mit eingeschlagener Seitenscheibe vor. Aus dem Auto fehlte allerdings nichts, so dass es bei einem Sachschaden von 300 Euro wegen der zerstörten Scheibe blieb.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg