Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Falkensee: Mädchen bei Unfall verletzt
Lokales Havelland Falkensee: Mädchen bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 29.06.2016
Die leicht verletzte Sechsjährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Quelle: dpa
Anzeige
Brieselang

Am Brieselanger Bahnhof hat am Mittwochmorgen eine Volkswagenlenkerin (79) eine Polofahrerin übersehen und ist mit dem Wagen der Frau kollidiert. Die 36-jährige Havelländerin am Steuer des anderen Wagens wurde dabei leicht verletzt. Die Frau begab sich eigenständig in ärztliche Behandlung.

Perwenitz: Elektroteile aus Lkw gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch zwei Lkw auf einem Firmengelände in Perwenitz fahruntüchtig gemacht. Die Täter stahlen eine Fahrzeugsicherung und ein Steuerteil.

Dallgow: Mit drei Promille am Steuer

Ein Zeuge rief die Polizei, weil ihm ein Autofahrer in der Kastanienstraße in Dallgow-Döberitz auffiel, der Schlangenlinien fuhr und die Bordsteinkante rammte. Die eingesetzten Polizisten konnten das Fahrzeug feststellen. Als sie es anhalten wollten, missachtete der Fahrer das Haltesignal und fuhr einfach weiter. Auf Höhe des Artillerieparks konnte das Auto gestoppt und der Fahrer kontrolliert werden. Beim Test stellte sich heraus, dass der 53-jährige Mann über 3,0 Promille Alkohol intus hatte. Die Folge war eine Blutprobe und die entsprechende Strafanzeige.

Von MAZonline

Ein großes Logistikunternehmen plant, eine Fläche im Güterverkehrszentrum Wustermark zu kaufen und dort ein Verteilzentrum mit Hochregallager zu errichten, um Waren von dort in die umliegenden Filialen transportieren zu können. 400 bis 500 Arbeitsplätze könnten entstehen.

29.06.2016

Dass Udo Bolinski in seinem Element ist, merkt man sofort, wenn man ihm und seiner Jugendzeichengruppe im Johannes-R.-Becher-Kulturhaus in Falkensee beim Arbeiten zuschaut. Am großen Tisch im ersten Obergeschoss des historischen Gebäudes treffen sie sich jede Woche, um zu malen, zu zeichnen und neue Techniken kennenzulernen.

29.06.2016

Wer das Dorfleben mag, wird sich in Görne wohlfühlen, sagt Sven Leist, Ortsvorsteher in Görne. Zusammen mit den Dörfern Kleßen und Dickte bildet Görne die kleinste Gemeinde der Mark. Rund 340 Menschen leben in diesem geschichtsträchtigen Landstrich. Archäologische Funde belegen eine 8000-jährige Besiedlungsgeschichte.

10.04.2018
Anzeige