Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Falkensee: Radler von Auto erfasst

Havelland: Polizeibericht vom 15. April Falkensee: Radler von Auto erfasst

Beim Ausfahren aus einem Grundstück an der Seegefelder Straße in Falkensee hat am Donnerstag ein Autofahrer einen Fahrradfahrer übersehen und ihn erfasst. Der Radler kam zu Fall und verletzte sich. Rettungskräfte brachten den 46-Jährigen für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus. Der Schaden belief sich auf mehrere hundert Euro.

Voriger Artikel
Dallgow hat historischen Boden
Nächster Artikel
Rathenower Schüler bauen Spaßbad

Der verunglückte Radfahrer wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Brieselang. Von einer Baustelle am Westfalendamm in Brieselang haben Diebe ungefähr 40 Felder eines Bauzaunes entwendet. Der Diebstahl wurde von den Verantwortlichen am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr entdeckt. Auf welche Höhe sich der entstandene Schaden beläuft, ist noch nicht bekannt.

Brieselang: Auto wurde gestohlen

Im Brieselanger Wiesenweg haben Unbekannte in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag einen Pkw der Marke Seat mit dem amtlichen Kennzeichen HVL- CA 61 im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben.

Falkensee: Sachschaden beim Ausparken

Beim Ausparken ist am Donnerstagnachmittag an der Milanstraße in Falkensee ein 76-Jahre alter Hyundai-Fahrer mit seinem Wagen gegen einen Renault gestoßen. Die Folge war ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg