Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee Bioladen hat neue Chefinnen
Lokales Havelland Falkensee Bioladen hat neue Chefinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 31.07.2018
Wechsel bei den Biofreunden Vera Jesse (l.) & Christine Feix (r.)/ Claudia Dube & Katja Stieball (2.v.r.) Quelle: Enrico Berg
Falkensee

Nicht der Staffelstab, sondern der Kochlöffel wird bei den Biofreunden in Falkensee übergeben. Vera Jesse und Christine Feix übergeben den Bioladen mit vegetarischem Bistrobetrieb an Claudia Dube und Katja Stieball.

Die Biofreunde waren im Jahr 2011 gegründet worden, damals an der Kreuzung von Bahnhofstraße zu Poststraße. Weil das Haus einem Kreiselbau zum Opfer fallen soll, suchten die Geschäftsbetreiberinnen einen neuen Platz, den sie hinter der Löwenapotheke fanden.

Nun geben Vera Jesse und Christine Feix die Verantwortung ab, sind aber hin und wieder noch anzutreffen. So steht etwa Veras grüne Suppe „Himmel auf Erden“ auf dem Speiseplan.

Von MAZonline

FAM Hausmeisterdienste beendet wegen ausstehender Zahlungen fristlos den Dienstleistungsvertrag. Jahrelang hatte sie öffentliche Gebäude in Velten gereinigt.

27.07.2018

Die Brandschutzeinheit Havelland war in der Nacht zum Freitag im Dauereinsatz. 86 Kameraden sorgten mit dafür, dass der Waldbrand in Fichtenwalde sich nicht weiter ausbreiten konnte.

27.07.2018

Drei schwer Verletzte – so die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls in Falkensee. Zwei Autos waren zusammengeprallt.

26.07.2018