Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Falkensee So schön leuchtet das Rathaus
Lokales Havelland Falkensee So schön leuchtet das Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 04.12.2018
Das illuminierte Rathaus. Quelle: Tanja M. Marotzke
Falkensee

Ab dem ersten Adventswochenende erstrahlt das Falkenseer Rathaus im weihnachtlichen Lichterglanz. Zum elften Mal rücken Lichtkünstler Jörg Puttnins und sein Team das Rathaushauptgebäude im Dezember ins rechte Licht. Seit 2008 illuminiert der Falkenseer Lichtdesigner das städtische Verwaltungsgebäude.

Sparsame LED-Technik

Dank LED-Technik liegt der Energieverbrauch bei nur 1800 Watt. Dutzende LED-Scheinwerfer in den vier Grundfarben Rot, Grün, Blau und warmes Weiß sind dank einer speziellen Steuerungstechnik so programmiert, dass sie viele Mischfarben erzeugen können.

Sanfter Übergang

Die Farben gehen sanft ineinander über. Ein kompletter Durchlauf dauert ca. 20 Minuten. Bis zum 27. Dezember wird das Rathaus auf diese Weise während der Dunkelheit angestrahlt.

Von MAZonline

Frank Schöbel sucht zwei Kinder. Genauer: Zwei Kinder, die mit ihm gemeinsam singen wollen, wenn er am 17. Dezember in der Falkenseer Stadthalle gastiert.

03.12.2018

Ein 29-jähriger Falkenseer wurde am Montag vom Amtsgericht Nauen wegen Drogenhandels zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der Angeklagte konnte auf eine zehnjährige Drogenkarriere zurückblicken.

03.12.2018

Der Verein „Lindenweiher Finkenkrug“ hält nicht nur das kleine Falkenseer Gewässer in Schuss, er hat jetzt auch etwas für die Ansiedlung des Eisvogels getan. Dem seltenen und schönen Vogel wurde eine Nisthilfe gebaut.

03.12.2018