Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Falkenseer Fotokurs zeigt seine besten Bilder
Lokales Havelland Falkenseer Fotokurs zeigt seine besten Bilder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 27.04.2016
Detailfreude bei Mike Friedenberger. Quelle: VHS-Kurs
Anzeige
Falkensee

Erstmalig beteiligt sich die Volkshochschule Havelland in diesem Jahr an den landesweiten „Offenen Ateliers“: Neun Teilnehmende der Falkenseer VHS-Gruppe präsentieren in einer Ausstellung Ergebnisse ihrer fotokünstlerischen Arbeit der letzten zwei Semester. Von ungewöhnlichen Detail-Ansichten aus Natur und Technik bis hin zu Gebäude- und Landschaftstotalen in neuer Perspektive decken die Werke ein breites Spektrum ab.

Alle Aufnahmen sind in der Region Havelland entstanden und bilden einen Querschnitt der Arbeiten des letzten Jahres. Monatlich hat sich die fortgeschrittene Fotogruppe unter Anleitung des Dozenten Uwe Franck Themen gesetzt und die Bilder anschließend gemeinsam ausgewertet. Zusammen haben die Gruppenmitglieder die Aufnahmen für ihre Ausstellung ausgewählt.

Gezeigt werden Arbeiten von Christine Dolata, Mike Friedenberger, Jasmin Kiesow, Ulrich Krebs, Silke Meyer, Gerlinde Nitschke, Gabriele Schulz, Liane Templin und vom Kursleiter Uwe Franck. Zusätzlich sind am Eröffnungstag Werke aus einem Aquarell-Kurs von Dozentin Monika Taterra und Acryl-Arbeiten aus der VHS-Gruppe von Sabine Sommerfeld-Mensch zu sehen.

Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 8. Mai um 11 Uhr in der Volkshochschule, Poststraße 15 von Falkensee, eröffnet. An diesem Tag ist die Ausstellung dann noch bis 18 Uhr zu besichtigen. Danach ist sie bis zu den Sommerferien in der Flurgalerie der Volkshochschule Falkensee montags bis freitags 8 bis 21 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen.

Von MAZ-online

Havelland TSV-Geschäftsstelle in neuer Stadthalle - Für mehr Bewegung und Spaß in Falkensee

Die TSV-Geschäftsstelle hat ihren Sitz in der neuen Falkenseer Stadthalle. Aber vieles ist noch nicht geklärt. Das fängt mit dem fehlenden Telefonanschluss an. Und reicht bis zu Kompetenzregelungen.

27.04.2016

Vor zehn Jahren hat der Verein V.I.F. die Alte Schule in Ribbeck übernommen. Seither hat sich das Objekt als Touristenanziehungspunkt erwiesen – neben Kirche, Schloss und Birnbaum. Vor allem das historische Klassenzimmer erfreut sich großer Beliebtheit bei den Besuchern.

07.03.2018

Die Demonstrationen eines Bürgerbündnisses, das in Rathenow alle zwei Wochen die Asyl- und Flüchtlingspolitik der Bundesregierung kritisiert, sind schon zur Gewohnheit geworden. Am Dienstag traf man sich wieder auf dem Märkischen Platz – doch diesmal erlebte der Initiator der Asylkritiker, Christian Kaiser, eine Überraschung.

29.04.2016
Anzeige