Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Firma J & S verdoppelt Produktionsfläche

Investition im GVZ Wustermark Firma J & S verdoppelt Produktionsfläche

Das Unternehmen J & S baut einen Standort im Güterverkehrszentrum Wustermark aus. Bis 2019 werden 25 Millionen Euro investiert. Etwa 100 neue Mitarbeiter werden eingestellt.

Wustermark 52.5462472 12.9382018
Google Map of 52.5462472,12.9382018
Wustermark Mehr Infos
Nächster Artikel
Sternegucken: Jugendlicher stürzt vom Dach

Betriebsratsvorsitzender Werner Masuhr, Bürgermeister Holger Schreiber, Inhaber Norbert Janz, Architekt Andreas Liedtke und Dezernent Andreas Ernst (v.l.) beim Spatenstich.

Quelle: Tanja M. Marotzke

Wustermark. Eine Verdopplung der jetzigen Produktionsfläche, eine Investition von etwa 25 Millionen Euro bis 2019 und etwa 100 neue Mitarbeiter – das alles will das die J & S GmbH im Güterverkehrszentrum realisieren. „Mit dieser Investition geben wir ein klares Bekenntnis zu unserem Standort in Wustermark ab und schaffen die Grundlage für die nächste Wachstumsphase unseres Unternehmens“, sagte Norbert Janz, Gründer und Inhaber der J & S-Gruppe am Donnerstagnachmittag. Anschließend griffen der Firmenchef, Kreisdezernent Andreas Ernst, Wustermarks Bürgermeister Holger Schreiber und Betriebsratsvorsitzender Werner Masuhr zum Spaten und gaben damit den Startschuss für die Bauarbeiten.

Gleich neben dem jetzigen Gebäude in der Rostocker Straße im GVZ entstehen in zwei Abschnitten eine Halle mit 4850 Quadratmeter Produktionsfläche, ein Entwicklungscenter, sowie weitere 1000 Quadratmeter Büro-, Labor- und Sozialflächen. Noch in diesem Jahr werden für Baukörper und Entwicklung etwa 7,5 Millionen Euro ausgegeben. „Wir mussten jetzt handeln, weil unsere Kapazitätsgrenze erreicht war“, so Janz. Die stetig steigende Nachfrage nach den Produkten hätte J & S auf Sicht nicht mehr abdecken können.

Das Unternehmen ist als Zulieferer in der Automobilbranche aktiv und hat sich auf zwei Bereiche spezialisiert: Schall- und Wärmeabschirmungen für moderne Benzin- und Dieselmotoren sowie Fahrzeugssicherheitskomponenten. „Wir unterstützen unsere Kunden damit auf dem Weg zur Optimierung der Geräusch- und Wärmeemissionen und damit zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit des Produkts Auto“, sagt Norbert Janz. Zu den J & S-Produkten gehören unter anderem Gurtsysteme. „Kein Daimler läuft weltweit vom Band, ohne das unsere Gurtumlenker darin verbaut sind“, erklärt der Inhaber. Auch in Mercedes-Bussen werden Wustermarker Teile eingebaut.

Die Produktion am Standort im GVZ Wustermark erfolgt vollautomatisch. Wie viele Roboter in den Hallen arbeiten, hat der Chef nicht genau im Kopf. Was er aber weiß ist, „dass es Schwierigkeiten gibt, Auszubildende zu finden. Wobei handwerkliche Berufe wie Werkzeugmacher, Schlosser oder Mechatroniker gemeint sind. Die brauchen wir, weil wir unsere Werkzeuge selbst herstellen“, so Janz.

Die J & S GmbH beschäftigt an ihren deutschen Standorten in Wustermark 350 und Neuruppin derzeit 100 Mitarbeiter. In Wustermark gibt es im Moment acht Azubis, „die alle übernommen werden, wenn sie ordentliche Leistungen abliefern“, verspricht der Chef. Der derzeitige Jahresumsatz am Standort Wustermark liegt bei 50 Millionen Euro, in Neuruppin bei acht Millionen Euro. Geplant sind die Erweiterung des Standortes in den USA und eine neue Niederlassung in China.

Beeindruckt vom Erfolg der Firma J & S zeigte sich Bürgermeister Holger Schreiber: „Dass sich eine hiesige Firma so auf dem Weltmarkt behauptet, zum Teil ja sogar Marktführer ist, verdient großen Respekt.“ Norbert Janz gab dem Bürgermeister noch mit auf den Weg, die Fläche neben dem Areal von J & S noch zu reservieren, falls man sich entschließe, noch mal zu vergrößern. Aber das war wohl eher scherzhaft gemeint.

Von Jens Wegener

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg