Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Frau übersah Auto in Falkensee
Lokales Havelland Frau übersah Auto in Falkensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 05.06.2015
Die Polizei musste in Falkensee, Dallgow und Falkenrehde ausrücken. Quelle: dpa
Anzeige
Falkensee

In einem kurzen Moment der Unaufmerksamkeit hat eine 54 Jahre alte Autofahrerin am Donnerstag in der Falkenseer Sonnenstraße einen Wagen übersehen, der am Straßenrand parkte. Die Frau prallte mit ihrem Auto auf das Heck des anderen Pkws. Sie selbst wurde dabei leicht verletzt und musste für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden belief sich auf mehrere tausend Euro.

Dallgow-Döberitz: 22 Autos beschädigt

Unbekannte sind In der Nacht zum Donnerstag durch die Germanen- und die Kurmarkstraße in Dallgow-Döberitz gezogen und haben mittels eines spitzen Gegenstandes den Lack von insgesamt 22 Autos zerkratzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung, Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Falkenrehde: Drei Transporter aufgebrochen

Auf dem Parkplatz eines Hotels in Falkenrehde sind am Freitag in den frühen Morgenstunden drei Kleintransporter aufgebrochen worden. Die Täter stahlen diverse Werkzeuge aus den Firmenfahrzeugen. Wie hoch der Gesamtschaden ist, konnte noch nicht abgeschätzt werden.

Von MAZ online

Havelland Anwohner am frühen Morgen aus dem Schlaf gerissen - Panzer rollen durch Brandenburg

Ein ohrenbetäubender Lärm, ein undefinierbares Grollen, die Erde bebt und dann sind sie da: Schwere Panzerfahrzeuge der Bundeswehr rollen am frühen Freitagmorgen durch Lietzow, Berge und Ribbeck in Richtung Friesack im Havelland. Bei der letzten derartigen Aktion hinterließ die Bundeswehr eine Spur der Verwüstung.

05.06.2015
Havelland Tür von Supermarkt in Nauen stark beschädigt - Täter setzten Pyrotechnik ein

+++ In Nauen wurde eine Supermarkttür durch Böller schwer beschädigt. In das Geschäft gelangten die Täter aber nicht. +++ Ein Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 5 bei Dallgow gestürzt. Er erlitt Rückenverletzungen. +++

04.06.2015
Havelland Vorentwurf für Kindertagesstätte vorgestellt - Neue Kita in Dallgow geplant

Es wird eine neue Kita in Dallgow geben, soviel steht fest. Das Archtiekturbüro Petzihoss stellte den Vorentwurf für das eingeschossige Gebäude am Dienstagabend vor: 45 Kindergarten- und 50 Krippenkinder sollen betreut werden können. Doch das Konzept und der Standort sorgen für einigen Diskussionsbedarf.

07.06.2015
Anzeige