Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Freilichtbühne wird wieder zum bunten Kessel

Nauen Freilichtbühne wird wieder zum bunten Kessel

Was wäre der Maifeiertag ohne ohne buntes Treiben unterm Maibaum? Seit einigen Jahren wird am 1. Mai traditionell in der Nauener Freilichtbühne für Feierwütige, Unterhaltung suchende Familien und gut gelaunte Radler einiges geboten. „Ein Kessel Buntes“, der Name hält, was er verspricht – mit Swing und Rock, Tanz und Akrobatik, Klamauk und Kinderprogramm.

Voriger Artikel
Vater und Sohn erschossen – Obduktion abgeschlossen
Nächster Artikel
Verstärkt Unfälle: Achtung, die Rehe kommen!

„Ein Kessel Buntes“ gehört in Nauen traditionell zum Maifeiertag dazu – auch in diesem Jahr wird es wieder heiter zugehen.

Quelle: Promo

Nauen. Was wäre der Maifeiertag ohne einen Ausflug in die Frühlingswelt, ohne buntes Treiben unterm Maibaum? Seit einigen Jahren wird am 1. Mai traditionell in der Nauener Freilichtbühne für Feierwütige, Unterhaltung suchende Familien und gut gelaunte Radler einiges geboten. „Ein Kessel Buntes“, der Name hält, was er verspricht – mit Swing und Rock, mit Tanz und Akrobatik, mit Klamauk und Kinderprogramm.

Ab 13 Uhr geht es los mitten im grünen Herzen Nauens mit dem Rumpelkammerorchester, das Swing, Schlager, Goldies und gute Laune hervorbringt. Wieder mit dabei sind die Lokalmatadoren des Nauener Karneval Clubs und sorgen mit ihren Tänzen für tolle Stimmung. Der TSV Falkensee als größter Sportverein des Landkreises Havelland zeigt seine hervorragenden akrobatischen Darbietungen. In der zweiten Programmhälfte wird gerockt und getanzt mit der Partyband „Hit Hunters“. Mit den größten Partyhits aus fünf Jahrzehnten und vielen bekannten deutschen Titeln begeistern die „Hit Hunters“ das Publikum und feuern zum Mitsingen an.

Durch das ganze Programm begleitet die Besucher wieder das „Kessel-Urgestein“ Moderator Marcel Böttger diesmal alias Oberkellner Hurtig. Mit Spaß und Humor wird er dabei unterstützt von Erna Schrubke, der ausgeflippten Putzfrau.

Auch die Kinder bekommen ihr Vergnügen mit Clown Crazy Ben, Kinderschminken, Ballonmodellage und einer Hüpfburg.

Mit selbst gebackenen Kuchen, Kaffee, Eis, Gegrilltem, Fisch, Getränken und einer eigens aufgestellten Gulaschkanone wird für das leibliche Wohl aller Besucher gesorgt.

Der Eintritt kostet für Erwachsene fünf Euro und für Kinder von zwei bis zwölf Jahren einen Euro. Der Einlass beginnt ab 12 Uhr.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg