Menü
Anmelden
Lokales Havelland Friesack

Friesack

Eine Tagespflege und acht seniorengerechte Wohnungen sind in einem ehemaligen Kuhstall auf dem Gelände des früheren Gutes in Paulinenaue entstanden. Jetzt ist die Fertigstellung des Objektes gefeiert worden.

20.04.2018

Bis auf die Grundmauern abgebrannt ist Freitag ein Wohnhaus in der Bergsiedlung in Brädikow. Verletzt wurde niemand, die Ursache des Feuers ist noch unklar.

20.04.2018
Friesack

Zucht soll „ortsüblich“ werden - Kuh frisst Bienenwiese

Michael Meyer und der Imkerverein Friesack möchten das Kleßen-Görne eine Gemeinde wird in der Bienenzucht „ortsüblich“ ist

16.04.2018

Tragischer Verkehrsunfall am Montag auf der L17 bei Friesack: Eine Autofahrerin gerät gegen einen Baum, der Wagen fängt Feuer. Die Fahrerin stirbt, obwohl eine Passantin sie aus dem Auto ziehen kann.

16.04.2018

Mehr aus Friesack

Schüler der siebten Klassen bekommen in dieser Woche Unterstützung bei der Berufsorientierung: Beim „Komm auf Tour“-Parcours in Friesack erkunden Mädchen und Jungen aus dem ganzen Havelland auf spielerische Weise ihre Stärken. Dazu machen sie beispielsweise gemeinsam das Bett oder lassen sich gegenseitig blind durch ein Labyrinth führen.

10.04.2018

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

In der Retzower Jugendfeuerwehr sind die Mädchen in der Überzahl. Am Wochenende haben die kleinen und großen Feuerwehrleute zum Osterfeuer eingeladen. Das findet in Retzow traditionell eine Woche nach Ostern statt.

11.04.2018

Mehrere Streifenwagen und ein Hubschrauber waren bei einem nächtlichen Einsatz in Friesack unterwegs. Es sollten Diebe im Solarpark zu Gange sein. Aber Täter erwischten die Beamten nicht.

10.04.2018

Heimatvereinschef Günter Kirchert ist jetzt 80 Jahre alt geworden. Der Jubilar ist ein echtes Friesacker Urgestein. Er wurde in der Stadt geboren, ist dort aufgewachsen und hat Generationen von Lehrlingen ausgebildet. Dass es heute wieder ein Heimatmuseum gibt, ist auch seiner Initiative zu verdanken.

10.04.2018
Anzeige

Die „Kessen Landbienen“ sind so etwas wie die Jugendorganisation der Landfrauen im Havelland. Sie wollen sich für die Region einsetzen und einen Austausch mit Städterinnen ankurbeln. Dafür haben sie eine Menge Ideen.

10.04.2018

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Redaktionsleiter: Benno Rougk
Straße der Einheit 127a
14612 Falkensee
Telefon: (03322) 25 47 12
havelland@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Havelland! Die Babys lächeln uns in dieser Bildergalerie, die laufend aktualisiert wird, entgegen.

Meistgelesen in Havelland

Anzeige