Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Gerichtsmediziner untersuchte Frau
Lokales Havelland Gerichtsmediziner untersuchte Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 05.08.2015
Die Polizei ermittelt weiterhin im Fall der verletzten Frau in Spandau Quelle: dpa
Anzeige
Spandau

Die Frau, die in der Nacht zum Montag schwer verletzt in der Haupthalle des Fernbahnhofs Spandau gefunden worden war, ist am Mittwoch einen Gerichtsmediziner vorgestellt worden, der ihre Verletzungen begutachtet hat. Die Polizei erhofft sich davon weitere Erkenntnisse zur Ursache ihrer Verletzungen. Nach Angaben eines Polizeisprechers hat die Frau auch selbst schon einige Aussagen gemacht, die bei den Ermittlungen helfen – welche genau, wollte der Sprecher allerdings nicht sagen. Auch Zeugenaussagen und Videoaufnahme aus dem Bahnhof lägen mittlerweile vor. Die 48-Jährige war Sonntagnacht kurz nach Mitternacht mit lebensbedrohlichen Verletzungen von Passanten entdeckt worden, die sofort die Feuerwehr und die Bundespolizei alarmierten. Im Krankenhaus musste die Frau notoperiert werden (MAZ berichtete). Inzwischen ist ihr Zustand aber stabil. Woher die Frau stammt, hat die Polizei bislang nicht mitgeteilt.

Von Philip Häfner

Havelland Falkensee ist die Stadt der Baustellen - Bauboom und Stillstand

Falkensee ist eine Stadt der Baustellen – allerdings mit Verzögerungen und Warten auf Genehmigungen. Während es an der neuen Polizeiwache zügig vorangeht, ist das Tempo an der neuen Feuerwache etwas zurückgenommen worden.

08.08.2015
Brandenburg/Havel Ein Frühlingserwachen kommt selten allein - Auch nach der Buga blüht uns was

Warum mit Rasen zufriedengeben, wenn man auch blühende Landschaften haben kann. In Brandenburg an der Havel und andernorts im Buga-Land wird über kleine Folge-Blumenschauen diskutiert und geplant.

08.08.2015
Havelland Nächstes Festival betroffen - „Taste of Hop Hop“ fällt aus

Das ist wirklich ein magerer Sommer für Rathenows Jugend. Nachdem vor einigen Wochen die Organisatoren des Laut und Bunt Festivals verkündet hatten, dass die Veranstaltung in diesem Jahr ins Wasser fällt, kommt nun die nächste Hiobsbotschaft: Das Taste of Hip Hop Festival findet ebenfalls nicht statt.

05.08.2015
Anzeige