Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Haus bei Großbrand komplett zerstört
Lokales Havelland Haus bei Großbrand komplett zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 27.06.2016
In der Schulstraße ist nach Bauarbeiten am Dach ein Brand entstanden. Der Dachstuhl geriet in Flammen und verursachte eine starke Rauchentwicklung. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Elstal

In einem leeren Wohngebäude in der Schulstraße in Elstal kam es Montagnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Brand. Vermutlich ist das Feuer nach Bauarbeiten ausgebrochen, da das Haus saniert wird. Zunächst war der Dachstuhl des Mehrfamilienhauses in Brand geraten, berichtete das Polizeipräsidium in Potsdam.

Das Haus sei komplett ausgebrannt, am Nachmittag habe die Feuerwehr die Flammen jedoch löschen können, so ein Polizeisprecher.

Feuerwehren aus Wustermark, Elstal, Priort und Nauen waren im Einsatz. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Verletzt wurde niemand.

In der Schulstraße ist nach Bauarbeiten am Dach ein Brand entstanden. Der Dachstuhl geriet in Flammen und verursachte eine starke Rauchentwicklung. Quelle: Julian Stähle

Von Jens Wegener

Seit April leitet Valentin Franklyn das Übergangswohnheim für Asylbewerber und Flüchtlinge im Birkenweg. Der 27-Jährige, der in Friesack aufgewachsen ist und nun in Berlin lebt, ist einen ungewöhnlichen Karriereweg gegangen. Vom Radio wechselte Valentin Franklyn 2015 in ein völlig neues Aufgabenfeld.

27.06.2016

Kinder der Fouqué-Grundschule Nennhausen sammeln für Kinder in Not in Gambia. Bei vielfältigen Aktionen sind 1250 Euro zusammengekommen, die jetzt an den Verein Gambia Gesundheitshilfe überreicht wurden.

27.06.2016

Eine Kopplung aus Ackerbürgerfest und Hofweihnacht bekommen die Besucher am kommenden Wochenende in Nauen geboten. Neben dem Treiben auf dem Martin-Luther-Platz öffnen einige Höfe in der Altstadt ihre Pforten für jedermann.

27.06.2016
Anzeige