Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Havelbus kauft 2016 zehn neue Fahrzeuge
Lokales Havelland Havelbus kauft 2016 zehn neue Fahrzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 26.05.2016
Havelbus schafft dieses Jahr zehn neue Fahrzeuge an. Quelle: privat
Anzeige
Nauen

Ein halbes Jahr nach dem Umzug von Havelbus in die neuen Räumlichkeiten in der Ludwig-Jahn-Straße 1 in Nauen hat Geschäftsführer Mathias Köhler ein positives Zwischenfazit gezogen. „Wir sind alle hellauf begeistert. Das Gebäude war ein Glücksgriff. Solche tollen Arbeitsbedingungen hatten wir in Potsdam nicht“, sagte er den Mitgliedern des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Kultur, Sport und Tourismus, der am Mittwochabend in den neuen Räumlichkeiten tagte.

Nach der Aufspaltung von Havelbus in einen mittelmärkischen und einen havelländischen Teil im vergangenen Jahr war das Unternehmen am 17. Dezember 2015 in die neuen Räumlichkeiten neben dem Betriebshof eingezogen. Hintergrund waren Streitigkeiten über die Finanzierung der Busverkehre zwischen den beiden Landkreisen gewesen. 1,1 Millionen Euro hatte der Umbau des Gebäudes gekostet, das mittlerweile bis auf die Terrasse fertiggestellt ist. „Das Geld ist gut angelegt, wir sind jetzt sehr gut aufgestellt“, sagte Mathias Köhler.

Havelbus beschäftigt momentan 192 Mitarbeiter. Die Zahl der Fahrzeuge sank zuletzt von 99 auf 92, weil einige ältere Busse aussortiert wurden, die bereits seit 15 Jahren in Betrieb waren. Noch in diesem Jahr will der Verkehrsbetrieb als Ersatz neue Fahrzeuge anschaffen – acht Gelenkzüge und zwei kleine Busse. 2017 steht dann das 25. Firmenjubiläum an.

Von Philip Häfner

Ihre traditionelle Feier des Internationalen Kindertags am 1. Juni richtet die Stadt Premnitz in diesem Jahr erstmals in der Grundschule Am Dachsberg aus. Alle Kinder der Stadt sollen dort von 9 bis 13 Uhr ein paar fröhliche Stunden bei Spiel und Spaß verbringen. Eintritt ist frei. Extra eingeladen wurden auch die Grundschulen in Großwudicke, Milow und Pritzerbe.

26.05.2016
Havelland Große Mehrheit im Amtsausschuss - Friesacker Amtsdirektor wiedergewählt

Der Friesacker Amtsdirektor Christian Pust ist am Mittwochabend für weitere acht Jahre gewählt worden. Seine erste Amtszeit endet am 31. Juli. Die Entscheidung fiel mit großer Mehrheit, Gegenwind kam vor allem aus der Stadt Friesack. Pust war einziger Kandidat. Der Amtsausschuss hatte im November beschlossen, auf eine Ausschreibung zu verzichten.

26.05.2016
Havelland Havelländische Musikfestspiele - Sommerliches Kammerkonzert in Nauen

Die Havelländischen Musikfestspiele laden für dieses Wochenende zu Klinikkonzerten nach Nauen und Rathenow ein. Danach beginnt die Saison der Open-air-Konzerte.

26.05.2016
Anzeige