Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Havelländer Landwirte sind dabei

Demo in Berlin Havelländer Landwirte sind dabei

Zu einer Demonstration unter dem Motto: „Wir machen euch satt“ fahren 50 bi 60 havelländische Landwirte am Sonnabend nach Berlin. Einige sogar mit ihren Traktoren.

Voriger Artikel
Ortstermin im alten Rathaus
Nächster Artikel
2016 stehen die Schulen im Fokus

Mit dem Traktor fahren einige Landwirte aus dem Havelland zur Demo nach Berlin.

Quelle: dpa-Zentralbild

Havelland. Zum sechsten Mal wird es am kommenden Sonnabend (ab 12 Uhr) in Berlin auf dem Potsdamer Platz eine Großdemonstration unter dem Motto „Wir haben Agrarindustrie satt! Keine Zukunft ohne Bäuerinnen und Bauern“ geben. Im Zentrum der Forderungen des breiten Bündnisses von mehr als 100 Organisationen stehen faire Marktbedingungen für Bauern sowie eine bäuerliche und ökologischere Landwirtschaft.

Parallel dazu beteiligt sich der Kreisbauernverband Havelland an einer Demonstration unter dem Motto „Wir machen euch satt“, die von 9.15 bis 11 Uhr auf dem Washington-Platz vor dem Berliner Hauptbahnhof geplant ist. „Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet werden vor Ort sein, und etwa 50 bis 60 Bauern aus dem Havelland“, sagt der Geschäftsführer des Kreisbauernverbandes Johannes Funke. Dabei wollen die Landwirte aus ihrer Sicht über die Probleme in der Agrarwirtschaft informieren. Mindestens zwölf havelländische Bauern werden mit Traktoren am Sonnabend um 7.30 Uhr von Neukammer aus über Nauen und Falkensee nach Berlin fahren. Die anderen kommen mit dem Zug, so Funke.

Von Jens Wegener

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg