Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Bekifft und ohne Versicherung hinterm Steuer
Lokales Havelland Bekifft und ohne Versicherung hinterm Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 16.08.2015
Ein Autofahrer bezahlte keine Versicherung und fuhr unter Drogeneinfluss. Quelle: dpa
Anzeige
Berge


Autofahrer unter Drogen und ohne Versicherung unterwegs

Die Polizei kontrollierte am Samstagmittag einen Autofahrer in der Hamburger Straße in Berge. Es stellte sich heraus, dass die Kennzeichen des Fahrzeugs zur Fahndung ausgeschrieben waren, da der Halter seine Versicherung nicht bezahlt hatte. Außerdem fiel den Beamten auf, dass der Fahrer offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen unterwegs war. Er hatte gerötete Auge und zitterte. Ein Drogentest verlief positiv auf Cannabis. Anzeigen wurden geschrieben und die Weiterfahrt untersagt.

Dallgow-Döberitz: Handtasche aus Auto geklaut

Bisher unbekannte Diebe haben am Samstagvormittag auf dem Parkplatz des Havelparks eine Handtasche aus einem Auto gestohlen. Sie nutzten dabei die Unaufmerksamkeit eines Ehepaares, das gerade ihre Einkäufe in den Wagen lud. Die Handtasche hatten sie auf dem Beifahrersitz abgestellt. Die Täter konnten mitsamt ihrer Beute entkommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Falkensee: Mehrere Mülltonnen in Brand

Die Falkenseer Feuerwehr wurde am Samstagabend zu einem Brand in den Falkenseer Gutspark gerufen. Mehrere Mülltonnen standen in Flammen. Die Feuerwehr löschte die Brandherde. Es entstand nur geringer Sachschaden. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung und nimmt Hinweise zu den Tätern entgegen.

Falkensee: Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in ein Falkenseer Einfamilienhaus in der Spandauer Straße eingebrochen. Sie kletterten auf das Dach des Hauses und stiegen durch ein Dachfenster ein. Sie durchsuchten alle Räume und entkamen unerkannt. Ob etwas gestohlen wurde ist noch unklar. Die Spurensicherung kam zum Einsatz.

Von MAZonline

Havelland Eisenbahnfest in Ketzin - Dampflok war den Renner

Etwa 2000 Besucher kamen am Wochenende zum Eisenbahnfest nach Ketzin, um mit Dampflok, Rangierlok, Kleinbahn oder Draisine zu fahren.

19.08.2015

Wieder ein Schlag für die Buga: Nach dem schweren Unwetter am Sonnabend in Rathenow (Havelland) bleiben die beiden Buga-Gelände Optikpark und Weinberg fast eine Woche lang geschlossen. Wegen des Unwetters waren die Gelände am Samstag geräumt und das Abendevent abgesagt worden. Doch es gibt auch gute Nachrichten von der Buga.

16.08.2015
Brandenburg Kaputte Straßen in Brandenburg - Bundeswehr hinterlässt 540.000 Euro Schaden

Spur der Verwüstung: Bei einem Manöver Anfang Juni in Brandenburg hat die Bundeswehr wiederholt enormen Schaden angerichtet. Wieder rollten Panzer durchs Havelland, wieder wurden die Straßen beschädigt. Es ist klar, wer am Ende für die Schäden aufkommen muss.

15.08.2015
Anzeige