Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruch in Jugendclub verhindert

Havelland: Polizeibericht vom 17. August Einbruch in Jugendclub verhindert

Ein Zeuge verhinderte am frühen Samstagmorgen einen Einbruch in den Falkenseer Jugendclub Saftladen in der Geschwister-Scholl-Straße. Beim Eintreffen der Polizei waren die beiden Täter bereits auf einem Motorroller und einem Quad geflohen. Ins Innere des Jugendclubs gelangten sie nicht.

Voriger Artikel
Eine Leidenschaft für bunte Knöpfe
Nächster Artikel
Gläserne Andenken auf der Buga

Mit einer Brechstange versuchten die Täter in den Jugendclub zu gelangen.

Quelle: dpa-Zentralbild

Falkensee.
Zeuge verhindert Einbruch in Falkenseer Jugendclub

Ein Zeuge verhinderte am frühen Samstagmorgen einen Einbruch in den Falkenseer Jugendclub Saftladen in der Geschwister-Scholl-Straße. Beim Eintreffen der Polizei waren die beiden Täter bereits auf einem Motorroller und einem Quad geflohen. Sie hatten versucht mit einer Eisenstange das Schloss aufzubrechen. Ins Innere des Jugendclubs gelangten sie nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte zu keinem Ergebnis.

Rathenow: Auto vollständig ausgebrannt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am frühen Sonntagmorgen das Auto eines 48-Jährigen komplett ausgebrannt. Das Fahrzeug war vom Besitzer zuvor in der Rathenower Parkstraße abgestellt worden. Personen oder Gebäude waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 20.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, denen am Sonntag gegen 5.20 Uhr etwas ungewöhnliches aufgefallen ist, sich bei der Polizeiinspektion Havelland unter der Telefonnummer 033214000 zu melden.

Nauen: Unbekannte brechen in Nauener Stadtbad ein

Bisher unbekannte Täter sind am Wochenende in die Strandbar des Stadtbads Nauen in der Karl-Thon-Straße eingebrochen. Sie brachen die Kasse auf, die allerdings leer war. Stattdessen entwendeten sie dann mehrere Flaschen Alkohol und entkamen unerkannt.

Rathenow: Diebe verursachen 5000 Euro Schaden

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag auf bisher ungeklärte Weise auf das Gelände einer Rathenower Wohnungsbaugesellschaft in der Jahnstraße gelangt. Dort schlugen sie die Scheibe eines Kleintransporters ein und brachen beide Hecktüren auf. Sie stahlen verschiedene Werkzeuge und entkamen unerkannt. Der Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Falkensee: Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

Bislang unbekannte Einbrecher hebelten am Sonntag ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses in der Falkenseer Geschwister-Scholl-Straße auf. Sie durchsuchten alle Räume. Ob sie etwas entwendeten konnte noch nicht abschließend geklärt werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg