Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Havelland Autofahrer mit 1,8 Promille unterwegs
Lokales Havelland Autofahrer mit 1,8 Promille unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 20.07.2015
Der 46-Jährige saß mit 1,8 Promille hinterm Steuer. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
+++, Elstal


46-jähriger Autofahrer mit 1,8 Promille von Polizei gestoppt

Ein 46-jähriger Autofahrer wurde in der Nacht zum Sonntag in der Rosa-Luxemburg-Allee in Elstal von der Polizei angehalten, da er offensichtlich betrunken war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen, sein Auto stehen lassen und seinen Führerschein abgeben.

+++

Tietzow: 43-jährige Autofahrerin nach Zusammenstoß mit Taxi leicht verletzt

Eine 43-jährige Autolenkerin stieß in der Nacht zum Montag in der Börnicker Straße in Tietzow mit einem Berliner Taxifahrer zusammen. Wer für den Unfall verantwortlich ist, bleibt vorerst unklar. Die Havelländerin wurde leicht verletzt und suchte eigenständig einen Arzt auf. Der Schaden an beiden Autos beträgt rund 7.000 Euro.

+++

Rathenow: Unbekannte stehlen Gullydeckel

Unbekannte haben einen Gullydeckel auf Höhe des Schleusenkanals in Rathenow gestohlen. Nachdem die Polizei am Sonntagnachmittag über den Diebstahl informiert worden war, wurde die Gefahrenstelle mit Warnbaken gesichert.

+++

Dallgow-Döberitz: Unbekannte Einbrecher entwenden vier Handtaschen aus Einfamilienhaus

Bisher unbekannte Diebe sind am Sonntagmittag durch eine nicht verriegelte Terrassentür in ein Einfamilienhaus in Dallgow-Döberitz eingestiegen. Sie entwendeten vier Handtaschen samt Inhalt und entkamen unerkannt. Drei Handtaschen wurden bereits im Bereich der B5 aufgefunden. Eine Tasche mit Dokumenten, Bargeld und Bankkaten fehlt noch.

+++

Von MAZonline

Havelland Ausstellung im Museum in Stölln - Erstes Patent von Otto Lilienthal zu sehen

Ein Modell der Schrämmaschine ist jetzt im Otto-Lilienthal-Centrum in Stölln ausgestellt. Auf diese Erfindung erhielt der Flugpionier sein erstes Patent. Damals revolutionierte die Erfindung den Bergbau. Heute braucht es viele Mühen, um diese Maschine noch einmal nachzubauen.

23.07.2015
Havelland Jugendliche im Havelland wollen mitbestimmen - Wustermarker Jugend macht Politik

Die beiden Schüler Pascal Arras und Fabian Streich begannen bereits vor zwei Jahren mit den Vorbereitungen für das Projekt „Kinder- und Jugendparlament Wustermark“. „Das war damals eine sehr spontane Idee“, sagt Fabian. Der 18-Jährige war zuvor schon aktiv im Ort. Dann wollte er gemeinsam mit anderen Jugendlichen noch mehr bewegen.

23.07.2015
Havelland 23. Ausbildungslager der Jugendwehren in Paaren im Glien zu Ende gegangen - Lernen für den Feuerwehralltag

Mehr als 600 Mädchen und Jungen Beteiligten sich am diesjährigen 23. Kreisjugendfeuerwehrlagers im MAFZ-Erlebnispark in Paaren im Glien. Sie erlernten das Einmaleins der Feuerwehr und wissen nunmehr beispielsweise, was bei einer Fettexplosion zu tun ist oder wie ein Feuer gelöscht wird. Auch Knotenkunde stand auf dem Ausbildungsplan.

25.03.2018
Anzeige